NASCAR Spint Cup aus Homestead. Finale 2012

Das ist es also. Die NASCAR Saison 2012 kommt diesen Sonntag in Homestead, Miami, Florida zum Ende. Genau wie im letzten Jahr steht der Champion noch nicht fest. Kann Jimmie Johnson seinen sechsten Titel in sieben Jahren gewinnen? Oder wird Brad Keselowski zum ersten Mal Champion? 

NASCAR Spint Cup aus Homestead. Finale 2012Brad Keselowski kommt mit 20 Punkten Vorsprung ins letzte Rennen. Alles was er tun muss, ist das Rennen auf Platz 15 oder besser zu beenden. Schafft er das, ist es unerheblich wo Jimmie Johnson landen wird. Freitag hat Keselowski einen weiteren Schritt in Richtung Championship gemacht. Er qualifizierte sich auf Platz drei. Johnson startet als 10.
Normalerweise ist der Fokus der Presse nur auf den beiden Topfahrern, die um die Meisterschaft fahren. Da gibt es Interviews, Pressekonferenzen und Reportagen auf allen Kanälen. Normalerweise passiert auch wenig drum herum. Die Saison ist lang und anstrengend, das Ende ganz nah.

Dieses Jahr ist das alles etwas anders. Der Hauptfokus ist auch weiterhin auf Brad Keselowski und Jimmie Johnson. Dann ist da aber auch noch Jeff Gordon, Clint Bowyer und (etwas ungewöhnlich) Joey Logano.
Joey Logano wird nach vier Jahren sein Auto an Matt Kenseth abgeben, denn Logan wird Teamkollege von Keselowski bei Penske Racing. Das letzte Rennen wird er aber noch einmal für Joe Gibbs Racing starten und das auch noch von der Pole. Die sicherte er sich am Freitag mit einer Geschwindigkeit von 176,05 mph.

Letzte Woche in Phoenix verwickelte Jeff Gordon mit Absicht Clint Bowyer in einen Crash, auch Logano bekam einiges ab und ist immer noch sauer darüber. Clint Bowyer übrigens auch. Nach dem Crash folgte eine Prügelei in der Garage zwischen den beiden Teams von Gordon und Bowyer. Die Strafe folgte von NASCAR am Montag. Gordon verliert 25 Punkte und zahlt 100.000$ Strafe. Gordon tut die Strafe nicht wirklich weh und die Ereignisse mit Bowyer tun ihm auch nicht wirklich leid. Anders bei Joey Logano. Das tat Gordon schon leid, allerdings verlief ein Telefongespräch, welches die Situation klären sollte, nicht wirklich gut. Aber beide sind sich sicher, dass kann geklärt werden.

Wie die Dinge mit Bowyer liegen ist nicht ganz klar. Denn der wollte partout nicht über die Angelegenheit reden. Da liegt also noch was in der Luft. Weder Bowyer noch Gordon haben irgendwas zu verlieren. Sollten sie also aneinander geraten, ist nur zu hoffen, dass Keselowski und Johnson weit von ihnen entfernt sind.
Es wäre sehr schade, wenn sich die Meisterschaft auf Grund der Hitzköpfigkeit von anderen Fahrern entscheiden würde.

Sehen wir es uns an. Das Finale findet in Homestead ab 20 Uhr unserer Zeit statt.


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
Hört die neue EP „Hundred Miles“ von Albert Af Ekenstam hier vorab im Stream
wallpaper-1019588
Belgisch - Bio - Cool! Liv + Lou Lieblings-Herbst/ Winter-Styles
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Fat White Family: Ambition mit Hirn
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der kroatische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
UNDERGROUND LOVE Vol. 2 • compiled & mixed by Denis Guerrero • free download
wallpaper-1019588
[Rezension] Spiel der Macht