Nakedweek AMU #4 liar trick

Diese Woche rast wieder mal so vor sich hin, darum gibts heute schon den vierten Look mit der Naked 3 Palette. Dieses Mal habe ich die LIdschatten “trick” und „liar“ verwendet. “Trick” ist ein goldener, glitzriger Lidschatten. Er ist nicht so “flakey-glitterig” wie z. B. “dusty”. Mir gefällt diese Goldnuance sehr gut, da ich zu gelbgoldene Farben nicht so sehr mag. In der Crease befindet sich heute „liar“, ein wunderschöner Braunton, der in vielen verschiedenen Farben schimmert. Ich kann mir sehr schöne Smokeyeyes mit „liar“ auf einem schwarzen Kajal als Base vorstellen. Lasst euch überraschen :-)

UDN3 DO4

Die Farben liessen sich sehr gut auftragen und Factory war auch sehr gut zu verblenden. “Trick” gab auch ein bisschen Fallout, aber dieser hielt sich in Grenzen.

UDN3 DO1

Die Produkte heute:
- Urban Decay “trick” und „liar“ sowie “limit” und “nooner” zum Ausblenden
- Essence liquid ink waterproof eyeliner in “black”
- Maybelline the rocket volume mascara in “black”- Anastacia dip brow
- Smashbox BB Cream in 01 fair
- Maybelline Fitme Concealer in 01
- Smashbox hydrating perfecting powder in fair
- Clinique chubbystick curvy candy

UDN3 DO 2

Entschuldigt übrigens den Eyeliner. Ich schminke die Looks morgens für den ganzen Tag. Ihr bekommt also meine echten Alltagslooks zu sehen, nicht etwa dreistündige Pinselorgien, die ich am Wochenende gepinselt habe. Und unter der Woche kann es auch mal probieren, dass ein Eyeliner nicht perfekt aussieht und ein bisschen verwackelt ist, (was live übrigens nie so auffällt, wie auf den Fotos).

So, das wäre Tag 4! Wie gefallen euch denn die Looks bisher und findet ihr die “Nakedweek” in irgendeiner Weise hilfreich?

 

Naalita_2



wallpaper-1019588
#1344 [Review] Manga ~ Wie die Götter es wollen
wallpaper-1019588
Frieren – Nach dem Ende der Reise: Prequel-Novel angekündigt
wallpaper-1019588
Coffee Moon: Manga-Reihe endet diesen Monat
wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung