[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito

Servus,
die erste Runde Specialties in 2016 startet und das fand ich ja mal richtig schwierig.
Es soll DER Lack für 2016 gezeigt werden. Also Trendlack/-design 2016 bzw. welcher Lack das Jahr 2016 symbolisiert.
Nun habe ich es nicht so mit Trends und habe keine Ahnung was denn überhaupt die Trendfarbe 2016 sein soll...
Okaaay... nach kurzem googeln weiß ich nun, dass es zwei Trendfarben geben wird bzw. gibt. Zum einen Rose Quartz (so überhaupt gar nie nicht meine Farbe) und Serenity (ein kühles mittelblau). Ich mag zwar blau sehr gerne und auch in fast allen Abstufungen und ich werde es mit Sicherheit einige Male in 2016 tragen, aber für mich kein "Trend"...
Ich habe nun für mich entschieden, dass ich euch einfach mal ein Beispiel zeigen werde auf was ich 2016 nicht verzichten möchte/kann.

[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito

Sally Hansen 842 Mojito


Grün ist meine absolute Lieblingsfarbe - bei ALLEM. Also auch auf den Nägeln. Am liebsten mag ich Apfelgrün, aber auch viele bzw. fast alle anderen Grüntöne trage ich gerne.
Deshalb werden 2016 meine Nägel (hoffentlich) wieder öfter mal grün werden.

[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito

Sally Hansen 842 Mojito


Ich mag an den Sally Hansen Lacken den Pinsel sehr gerne. Er ist schön breit und abgerundet und dabei recht flach. Ich kann damit super lackieren. Allerdings sehe ich mich sehr selten bei Sally Hansen um. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass mein Stamm-dm keine Theke hat. Und irgendwie finde ich die Fläschchen so "oma-mäßig".

[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito

Sally Hansen 842 Mojito


842 Mojito würde ich als milchiges grünstichiges mint bezeichnen. Eine andere Beschreibung fällt mir gerade nicht dazu ein.

[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito

Sally Hansen 842 Mojito


Lackiert habe ich - wie immer - zwei Schichten Farblack auf einer Schicht Base Coat. Die Trockenzeit ist auch in Ordnung.

[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito

Sally Hansen 842 Mojito


Dann kommen wir mal zu den anderen zwei Dingen, die ich 2016 auf keinen Fall missen möchte auf meinen Nägeln.
Ich habe zum einen meine Liebe zu Glitzertoppern im Jahr 2015 (wieder)entdeckt, diese möchte ich mir auf jeden Fall erhalten. Man kann einfach jeden Lack noch ein wenig aufpeppen - vor allem wenn man wenig Zeit hat und ich mag Glitzer einfach.

[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito

Sally Hansen 842 Mojito & essence 14 have a very pink x-mas! & SINFUL COLORS 932 CALL YOU LATER


Auf Zeige-, Mittel-, und kleinen Finger habe ich einen Glitzertopper von SINFUL COLORS in der 932 CALL YOU LATER verwendet. Schöner grüner Glitzer, der gut dazu passt, wie ich finde.
Für mich entdeckt habe ich so zum Ende des Jahres hin Nail Vinyls (wahrscheinlich als Letzte überhaupt) und auch ohne die wird bei mir 2016 nix laufen. Einfach und schnell!

[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito 

Sally Hansen 842 Mojito & essence 14 have a very pink x-mas! & SINFUL COLORS 932 CALL YOU LATER


Ich bestelle die Vinyls von Svenjas Nailart und hier habe ich "Candy" benutzt, was leider nicht so sauber geworden ist. Aber ansich find ichs ganz schön.

[Nails] Specialties mit Sally Hansen 842 Mojito

Sally Hansen 842 Mojito & essence 14 have a very pink x-mas! & SINFUL COLORS 932 CALL YOU LATER


So meine Lieben, das sind meine "Trends" oder besser gesagt "must-haves" für das Jahr 2016. Ich freue mich eh sehr aufs Jahr 2016, denn wir ziehen um :-) Und so verspricht es auch ein recht buntes Jahr zu werden.

wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns