•○°Nageldesign - simpel vor sich hin gecrackelt°○•

Hallo zusammen,wie geht es meinen lieben Leserlies?Es gab in letzter Zeit nicht viele Designs, vermutlich auch, weil ich etwas beeinträchtigt war, durch die Vorwürfe, die ich mir diesbezüglich gefallen lassen musste. Auch der heutige look wird nur ganz einfach, weil ich mal wieder Lust auf Crackling hatte, aber keine Sorge, es folgen auch wieder Aufwändigere. ;)
Ich habe mich diesmal für einen schlichten Streifenlook entschieden:
•○°Nageldesign - simpel vor sich hin gecrackelt°○•
welchen ich dann einfach 'übercrackelt' habe:
•○°Nageldesign - simpel vor sich hin gecrackelt°○•
Also ganz simpel ^^ Dank dem Cracklingtopper müssen die Streifen darunter nicht einmal übermäßig sauber sein. Und ihr könnt diese natürlich anordnen, wie ihr mögt. Auch die Farben kann man frei wählen und erzielt dabei immer einen anderen Gesamteffekt. Hier die Lacke, die ich dafür verwendet habe: •○°Nageldesign - simpel vor sich hin gecrackelt°○•
 von links nach rechts:*OPI "Steady as She Rose"*Essie - Name ist verloren gegangen (falls einer helfen kann...)*LCN  "pink passion"*jordana "Purple Glam"*P2 crackling top coat "black explosion"Ich hoffe ihr mögt es. Liebe Grüße an euch und bis zum nächsten Post! ♥

wallpaper-1019588
Animefilme im März auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
5 Tipps für Content-Marketing im B2B
wallpaper-1019588
Evangelium21-Konferenz 2018: Zweiter Tag in Bildern
wallpaper-1019588
Freddy Camerer mags hitzig
wallpaper-1019588
Kussrot meets Wunderblume
wallpaper-1019588
Freitag, Foto des Tages, Zwiebelkuchen und das Wochenende