Nachschatten

NachschattenThe Raveonettes "Into The Night"
(Raveonettes)
Letztes Jahr erst die gar nicht mal so üble "Raven In The Grave" - jetzt schieben die Raveonettes eine durchaus gelungene EP nach. Vier Songs nur, aber alle von bestechender Qualität, wie man sie zuletzt vom makellosen "Lust Lust Lust" (2007) kannte. Schon der Titeltrack "Into The Night" ist watteweicher, verträumter Shoegazing-Zauber, "Night Comes Out" wirkt noch etwas nachgedunkelt und schwerer, wohingegen "Too Close To Heartbreak" beschleunigt und verzerrt daherkommt. Den Abschluß bildet der griffige Noise'n'Roll von "Bad Ghosts" - eine blitzsaubere Zwischenmeldung, komplette Schnipsel: hier.

wallpaper-1019588
Die besten Sternenhimmel-Projektoren für Zuhause
wallpaper-1019588
Wäscheklammern Test 2021: Vergleich der besten Wäscheklammern
wallpaper-1019588
Glasuntersetzer Test 2021: Vergleich der besten Glasuntersetzer
wallpaper-1019588
Weißer Bohnensalat (Einfach und Vegan)