Nachrichten vom 25. Mai 2012

Schweden - Politik
Nach einem Gutachten über Kinderehen und Zwangsehen in Schweden soll in Zukunft beides unter Strafe gestellt werden und mit bis zu vier Jahren Gefängnis bestraft werden können. Das Parlament muss sich nun Gedanken über die Auswirkung eines entsprechenden Gesetzes machen, denn während die Netzwerke für Frauen durch das Gesetz eine Änderung erwarten, halten Islamkenner das Gesetz für wirkungslos, da man tiefsitzende Ehrengesetze nicht auf diese Weise abbauen kann und ein Sambo (Partner in der gleichen Wohnung) juristisch nicht als Ehepartner gesehen wird.
Schweden - Politik
Trotz der Forderung der verschiedenen Umweltverbände die Forstwirtschaft besser zu regeln und damit auch zu schützen, erklärt der schwedische Landwirtschaftsminister Eskil Erlandsson, dass an eine Gesetzesänderung nicht zu denken ist, sondern die Politik des Kahlschlags eher ausgedehnt wird, da Wald gegenwärtig schneller wächst als geschlagen wird. Erlandsson weist darauf hin, dass aus Wald klimafreundliche Energie gewonnen wird, Wald sich erneuert und Wald als Baumaterial und zur Herstellung von Papier dient, Produkte, die dem schwedischen Export bedeutend dienen. Der Waldbesitzer Erlandsson kann sich auch vorstellen im eigenen Wald einen Kahlschlag durchzuführen.
Schweden - Wirtschaft
Nach dem jüngsten Report der Finanzinspektion kommt der Mammutaneil der Gewinne der Banken aus den hohen Zinsen für Hauskredite. Keines der Bankgeschäfte ist gegenwärtig so rentabel für die Banken wie Hauskredite. Auf Kritiken reagieren die Banken mit der Aussage, dass dieser hohe Gewinn nötig ist um die Stabilität des Kreditsystems zu garantieren. Da das Hauptgeschäft für Baukredite jedoch bei nur vier Banken zu finden ist, sind eine Konkurrenz und geringere Zinsen auch in den kommenden Jahren nicht zu erwarten.
Schweden - Wirtschaft
Nach dem von Swedbank veröffentlichten Bauindex ist die Kaufkraft für Häuser in Schweden während der letzten drei Monate von 121,0 Punkten auf 116,3 Punkte gefallen, was bedeutet, dass Käufer wieder einen größeren Anteil ihres Einkommens in ein Haus oder ein Bostadsrätt investieren müssen als noch vor einem Jahr. Als Ursache sieht Swedbank die steigenden Preise von Wohnungen und Häusern, sowie das hohe Kreditniveau der Banken. In den letzten Monaten stiegen die Preise für Villen in Göteborg um 4 Prozent, was landesweit die höchsten Steigerungen ausmacht.
Schweden - Ausbildung/Recht
Dass ein Amtsgericht einem Lehrer, der von Schülern misshandelt wurde, einen Schadenersatz verweigert, kann unter gewissen Umständen verteidigt werden. Dass der Richter im nordischen Gällivare dies jedoch damit vertrat, dass ein Lehrer eine gewisse Gewalt dulden muss, da sein Beruf, ähnlich einem Polizisten oder Wächter, in einem gewaltsamen Milieu ausgeübt wird, war nicht nur für den Verband der Lehrer ein Schock, sondern zwang auch den schwedischen Kultusminister Jan Björklund zu reagieren und zu verurteilen, zumal ein solches Urteil den Lehrerberuf noch weniger erstrebenswert macht als bereits geringes Gehalt und Stress.
Schweden - Verkehr/Wirtschaft/Umwelt
Nach der Entscheidung Europas den Schwefelanteil in Treibstoff bei Seefahrzeugen, die rund um Schweden verkehren, ab 2015 zu senken, verursachte einen Aufschrei der schwedischen Stahlindustrie, die 95 Prozent ihrer Produktion mit Schiffen exportiert, da dies die Kosten in Zukunft erheblich in die Höhe treiben wird und vermutlich auch wirtschaftliche Einbussen verursacht, da die Konkurrenten anderen Ländern den neuen Bestimmungen nicht unterliegen. Umweltministerin Lena Ek verteidigt jedoch die Maßnahme und erklärt, dass der Nutzen dieser Entscheidung die Nachteile übersteigt.
Schweden - Recht/Gesellschaft
Obwohl die Gerichte in allen Instanzen feststellten, dass am 5. Februar vorigen Jahres zwei junge Frauen vergewaltigt wurden, eine der Frauen sogar mit grober Gewalt, wurde ein Facebookgruppe gegründet, die die Männer als unschuldig betrachtet und die vergewaltigten Frauen in äußerst negativer Weise darstellt. Da der Freundeskreis der Facebookgruppe aus Jokkmokk auch Polizisten, Kommunalpolitiker, Journalisten und Angestellte des Sametingets umfasst, wird dies allgemein als Zeichen betrachtet, dass die Rechte der Frauen in Jokkmokk noch nicht sehr weit fortgeschritten sind.
Schweden - Gesundheit
Nach dem Jahresbericht 2011 des Smittskyddsinstitutet ist Gonorrhoe in Schweden weiterhin am Steigen. Während sich die Fälle im Gesamtdurchschnitt des Landes innerhalb eines Jahres um 13 Prozent erhöhten, liegt die Quote im Großraum Stockholm mit einer Steigerung von 89 Prozent weit über dem Landesschnitt. Als Ursache wird vor allem betrachtet, dass dort die Angst vor Aids schwindet und daher weitgehend wieder auf Präservative verzichtet wird.
Schweden - Ernährung
Nachdem Hamburger in Schweden in den letzten Jahren einen sehr schlechten Ruf mit sich brachten, entwickeln sie sich nun in Form von Gourmetburgern zu einer Delikatesse, die selbst in Restaurants der mittleren Klasse bei einem Glas Wein gegessen werden. Die Bewegung kommt aus Stockholm, wo sich mittlerweile die verschiedensten Köche und Restaurants mit Qualitätsburgern überbieten wollen. Die Frage ist dabei bereits welche Fleischteile wie oft gemahlen werden, damit der Hamburger auf der Zunge zergehen kann und welche Beilagen serviert werden.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.
Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Note 9: Neue Farbvarianten Metallic Copper und Lilac Purple wohl bald in Deutschland verfügbar
wallpaper-1019588
1Live Krone: Die Nominierten stehen fest (+ Verlosung)
wallpaper-1019588
Forest of Piano: Netflix-Termin der zweiten Staffel bekannt
wallpaper-1019588
Terra Preta – der hochwirksame Boden für Ihren Garten
wallpaper-1019588
XVII Motor Retro Marratxi 2019
wallpaper-1019588
Superfood – KURKUMA