Nachrichten vom 25. Juni 2011

Schweden - Politik/Ausbildung
Jedes Jahr suchen rund 15.000 Personen um einen Studentenvisum in Schweden an, wobei ein Viertel unter ihnen anschließend kein Studium antritt. Mit der Einführung einer Studiengebühr für nichteuropäische Studenten werden die Universitäten Schwedens ab Herbst verpflichtet alle ausländischen Studenten, die ihr Studium nicht antreten, beim Ausländeramt zu melden, damit das Amt die Genehmigungen, die für ein Studium von mindestens 10 Wochen erteilt werden, widerrufen werden können.
Schweden - Gesundheit
Nach den Beobachtungen der letzten Jahre und dem Studium der Verhalten von Zecken, gehen die Tiere, die vor allem Borrelia und TBE übertragen, nach Mittsommer in eine Art Pause, die Ende Juli endet. Ab August riskiert man dann wieder eine Steigerung, die nur von heißem, trockenem Wetter reduziert werden kann. Forscher sehen die Ursache der Verbreitung der Zecken an der hohen Anzahl an Rotwild, da jedes Reh und jeder Hirsch mehrere tausend Zecken gleichzeitig im Fell haben kann.
Schweden - Gesellschaft
In großen Teilen Schwedens war der gestrigen Midsommarafton mit sehr viel Alkohol, Raufereien, Misshandel und Unfällen verbunden. Nach Aussagen der schwedischen Polizei verursachten die Feste dieses Jahr weitaus mehr Probleme als die vorherigen Jahre, was sich bereits bei den Studentenfesten vor wenigen Wochen zeigte. Das Hauptproblem ist dabei, dass der Alkoholgenuss Jugendlicher eine steigende Tendenz aufweist. Am schwersten betroffen waren die Großstädte, Dalarna und Öland.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.
Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar