Nachrichten vom 22. April 2011

Schweden - Politik
Nachdem das Europaparlament beim Europa-Pakt den angeschlossenen Ländern die Hoheit über die Lohnpolitik eines Landes erhalten will, sieht der schwedische Finanzminister Anders Borg keine Hindernisse mehr sich ebenfalls dem Bündnis anzuschließen. Die einzige Voraussetzung für Anders Borg ist jedoch, dass die Unabhängigkeit der Lohnpolitik auch im Vertrag zum Europa-Pakt schriftlich aufgenommen wird.
Schweden/Libyen - Politik
Der libysche Verein und zahlreiche spontane Demonstranten vor der libyschen Botschaft fordern, dass Schweden die libysche Botschaft schließt, da der aktuelle Botschafter von Gaddafi eingesetzt wurde. Sie fordern weiterhin, dass auch die Flagge der Revolutionäre an der Fassade des Gebäudes erhalten bleiben soll. Letzten Abend drangen einige Demonstranten in die Botschaft ein und verbrannten dort eine libysche Flagge, bevor sie von der Polizei vorübergehend festgenommen wurden.
Schweden - Freizeit
Nach dem Verband schwedischer Makler sucht die Mehrheit der Schweden ein Ferienhaus oder eine Stuga an der schwedischen Westküste (25 Prozent) oder in den Schären vor Stockholm (22 Prozent), wobei ein Boot möglichst am Rande des Grundstücks festgemacht werden können soll. 65 Prozent der Schweden wollen so nahe wie möglich am Wasser wohnen und 58 Prozent bezahlen bis zu 50.000 Kronen mehr, wenn ein Bootsplatz zur Verfügung steht.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.
Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
heissgeräucherter Lachs mit Champignons,Dill und Zwiebel
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
{Montagsfrage} Schreibst du überwiegend Rezensionen über Bücher, die dir gefallen, oder auch über Bücher, die dir nicht gefallen?
wallpaper-1019588
Nudelsalat Caprese mit Hähnchenbrustwürfeln
wallpaper-1019588
Literarisches von der FBM18