Nachrichten vom 2. August 2011

Schweden - Politik
Nachdem Carl Bildt drohte bei Einsparungen, die die Opposition der Minoritätsregierung aufdrücken wollte, schwedische Botschaften zu schließen, knicken nun die Sozialisten Schwedens unter Håkan Juholt ein und wollen nun, um die Botschaften zu erhalten, auf den Druck zum Sparen verzichten, da sich Sparmaßnahmen nicht auf Botschaften und die Außenwirtschaft Schwedens auswirken darf. Carl Bildt hat daher mit seinen gut gewählten Drohungen sein erhofftes Ziel erreicht.
Schweden - Wirtschaft
Nachdem beim schwedische Unternehmen ABB vom deutsch-holländischen Tennet ein Auftrag im Werte von 6,3 Milliarden Kronen einging, werden in den Firmen in Västerås, Ludvika und Karlskrona nun 600 Arbeitskräfte, insbesondere Ingenieure gesucht. Die Verkopplung der Windparks in der Nordsee mit dem deutschen Festland gilt für ABB als attraktive Herausforderung und soll im Laufe des Jahres 2015 abgeschlossen sein.
Schweden - Freizeit
Die schwedische Lebensrettungsgesellschaft beklagt, dass an den schwedischen Badestränden so wenig Bademeister und freiwillige Lebensretter beschäftigt werden, was die Sicherheit der Badegäste gefährdet. Die Lebensrettungsgesellschaft ist gegenwärtig nur an Badestränden in Halmstad, Falsterbo und auf Gotland vertreten. Die meisten der schwedischen Badestrände, auch im Raum Stockholm, sind völlig ohne Überwachung.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.
Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Yoga und Ayurveda Wochenende in der Oststeiermark
wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Android 9 Pie bringt wohl “Tap-to-Show” für das Always-on-Display
wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 – Flugplatz Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Foto: Ein feuchtes Selfie über Bande
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 14
wallpaper-1019588
„Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind“ – und mit ihm …
wallpaper-1019588
Handgemachte Bienenwachstücher aus Dresden - Toff & Zürpel - Gewinnspiel