Nachrichten, 8. November 2018

Schweden - Politik
Am kommenden Mittwoch wird das schwedische Parlament darüber entscheiden ob Ulf Kristersson, der Vorsitzende der Moderaterna, zumindest vorübergehend, zum neuen Ministerpräsident Schwedens gewählt wird. Niemand kann gegenwärtig eine Aussage zum Ausgang der Wahl sagen, da zwei Parteien darüber entscheiden werden, einerseits die Sverigedemokraterna, die Zugeständnisse von Kristersson fordern, und die Zentrumspartei, die auf jeden Fall die Abhängigkeit von den Schwedendemokraten vermeiden will. Um gewählt zu werden, müssen beide Parteien für Kristersson stimmen.
Schweden - Wirtschaft
Nachdem die schwedische Automobilindustrie nun drei Jahre lang in einem Aufwärtstrend lag und immer mehr Fachkräfte einstellte, zeigt nun die Voraussage der Wirtschaftskenner der Gewerkschaft Unionen, dass man im kommenden Jahr nicht mehr mit der gleichen Tendenz rechnen kann, sondern der Absatz still liegen, oder auch leicht rückläufig sein wird. Erstmals seit drei Jahren muss man nun wieder damit rechnen, dass Arbeitskräfte auch entlassen werden, insbesondere Büroangestellte, da Arbeiter weiterhin in gleicher Menge benötigt werden.
Schweden - Arbeitswelt
Nach der Fachzeitschrift Dagens Medizin stellen die Krankenhäuser Schwedens nun immer weniger Krankenschwester über Agenturen ein, da dies die Kosten der Krankenhäuser enorm in die Höhe schießen lässt. Das Ergebnis ist allerdings, dass nun immer weniger Betten in den Krankenhäusern zur Verfügung stehen, da nicht genügend Personal mit den angebotenen Dauerverträgen zu finden ist. Bisher handelt es sich bereits um 2600 Betten, die wegen Personalmangel verloren gingen, wobei gleichzeitig die Wartezeit der Patienten auf Behandlungen permanent ansteigt. Vor allem in Nordschweden wird die Situation bereits als extrem kritisch bezeichnet.
Schweden - Arbeitswelt
Eine Studie des Amtes für Arbeitsumwelt belegt, dass das Risiko von Belastungsschäden bei Personal an Kassen abnimmt wenn Kunden die Waren so auf das Förderband legen, dass der Strichkod in die richtige Richtung zeigt, also Richtung Lesegerät, da damit die Gelenke des Personals entlastet werden. Gleichzeitig zeigt die Studie jedoch auch dass dadurch die Wartezeit an den Kassen länger ist, da die Kunden die Strichkode nicht immer unmittelbar finden. Inwieweit diese Studie noch sinnvoll ist, ist jedoch umstritten, da in immer mehr Geschäften automatische Kassen eingerichtet werden bei denen der Kunde selbst die Ware vor ein Lesegerät hält.
Schweden - Verkehr
Das schwedische Seefahrtsamt testet seit einigen Jahren sogenannte virtuelle Bojen, die bei Bedarf unmittelbar in den Seekarten von Schiffen auftauchen und damit eine Gefahr unmittelbar deutlich machen können oder herkömmliche Bojen auch vorübergehend virtuell ersetzt werden können, wenn diese, zum Beispiel im Winter, unter Eis verschwinden. Allerdings wird es noch Jahre dauern bis das Amt eine sichere Methode für virtuelle Bojen entwickelt hat, da die Positionierung gegenwärtig noch von Satelliten abhängt, deren Funktionsweise leicht gestört werden kann.
Schweden - Umwelt/Immobilien
Um gegen den möglichen Konsequenzen des Klimawandels vorzubeugen, hat sich die Regionalregierung der Region Skåne (Schonen) dazu entschlossen den Wohnungsbau nur noch in Gebieten zuzulassen, die mindestens drei Meter über dem Meeresniveau liegen, was bei zahlreichen Küstenorden auf Unverständnis stößt, da man mit dem steigenden Wasserniveau, das bereits bebaute Gebiete bedroht, frühestens in 50 Jahren rechnet. Selbst die Bevölkerung, deren Häuser nur einen Meter über dem Meeresniveau liegen, zeigen sich nicht beunruhigt, da das Problem erst die Kinder und die Enkel treffen wird. Als Ergebnis nutzen nun mehrere Gemeinden alte Bebauungspläne bei denen die Region keinen Einspruch einlegen kann und bauen daher weiterhin knapp über dem Meeresspiegel.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Changdeokgung – Der Palast von Seoul
wallpaper-1019588
Halo Infinite 343 Industries plant laut mehreren Quellen Wechsel zur Unreal Engine
wallpaper-1019588
Guilty Gear: Strive Offene Crossplay Beta von Arc System Works im Oktober angekündigt
wallpaper-1019588
Soul Hackers 2: Update für November mit neuen Funktionen, Dämonen und mehr angekündigt