Nachrichten, 31. Januar

Schweden - Politik
Nach einer Meinungsumfrage des Instituts Novus, die im Auftrag des Fernsehkanals SVT erfolgte, haben die Sozialdemokraten seit der letzten Wahl 7,6 Prozent ihrer Wähler verloren, so dass sie nun nur noch von 24,2 Prozent der Wahlberechtigten unterstützt werden. Die Abwanderung erfolgte insbesondere zu den Schwedendemokraten und den Linken, was, nach Meinung der Parteisekretärin Lena Rådström Baastad mit den Sprengungen und Schießereien im Herbst zusammenhänge, da diese Ereignisse Wähler nach rechts treibe. Nach der Parteisekretärin arbeitet die Regierung an der Lösung der Probleme, was auch die Wähler zurückbringen werde,
Schweden - Politik
Auch wenn Schweden sich immer als Vorreiter im Kampf gegen Diskriminierung und Hasspropaganda darstellt, sind rund 50 der UN-Länder der Meinung, dass Schweden in diesen Bereichen weitaus zu wenig leiste. Zudem haben die 117 der UN angeschlossenen Länder die Liste der Punkte bei denen Schweden sich mehr anstrengen muss von 208 auf 300 Punkte erhöht. Die Meinung ist zwar dass Schweden, wie die meisten Länder, auf dem richtigen Weg sei, jedoch noch eine bedeutende Arbeit leisten müsss um den Ansprüchen zur Einhaltung der Menschenrechte gerecht zu werden.
Schweden - Politik
Nachdem nun auch die Liberalen und die Christdemokraten bereit sind schwedische Kinder aus syrischen Lagern mit IS-Gefangenen zurückzuholen, scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein bis die Kinder, möglicherweise mit den Müttern, nach Schweden geholt werden. Allerdings riskieren die Mütter in Schweden vor Gericht gestellt zu werden und, unter bestimmten Umständen, auch permanent von ihren Kindern getrennt zu werden, da es das schwedische Gesetz zulässt die Kinder in Heimen unterzubringen, sollte für diese eine Gefahr existieren, zum Beisiel die Radikalisierung oder häusliche Gewalt.
Schweden - Wirtschaft/Politik
Immer mehr Bankkunden in Schweden klagen darüber, dass sie ihre Kredite nicht mehr vorzeitig zurückzahlen können, da die Banken in diesen Fällen eine Geldwäsche befürchten und von den Kunden fordern jede Krone an Einkommen zu belegen und selbst dann noch die vorzeitige Rückzahlung nahezu unmöglich zu machen, was bei einem Kredit von 20.000 Kronen nahezu lächerlich erscheint. Die Entscheidungen der Banken können nicht angefochten werden, wobei die Finanzinspektion nun den Banken auch noch zu Hilfe kam und entschied, dass der Kampf gegen die Geldwäsche wichtiger sei als das sonst verbriefte Recht der Kunden.
Schweden - Gesellschaft/Kriminalität
Nach einer Studie des Roten Kreuzes werden in Schweden immer mehr allein kommende Flüchtlingskinder für Sex, kriminelle Aktivitäten und billige Schwarzarbeit ausgenutzt, was damit zusammenhängt, dass das Migrationsamt sämtlichen dieser Kinder und Jugendlichen, sobald sie 18 Jahre alt werden, die Unterkünfte kündigt, und anschließend kein Amt des Landes mehr für die Unterbringung verantwortlich ist. Ohne Unterkunft und ohne Einkommen oder Unterstützung bleibe, nach dem Roten Kreuz, diesen Jugendlichen nur selten eine andere Wahl als sich ausbeuten zu lassen. Gegenwärtig handelt es sich bereits um rund 1200 Jugendliche dieser Gruppe, die keine Unterkunft mehr haben.
Weitere Information stehen der presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit M