Nachrichten, 27. November 2018

Schweden - Immobilien
Während die Wohnungsnot in Schweden permanent steigt, da zu wenige Wohnungen gebaut werden, insbesondere Mietwohnungen, fordern nun mehrere schwedische Baugiganten die Freigabe der Mietpreise, also die Möglichkeit die Mietpreise der Nachfrage anzupassen. Auf diese Weise, das heißt durch Mieterhöhungen, würde dadurch der Wohnungsbau wieder interessant und käme entsprechend in Gang, so das Argument der Baugiganten. Die Politiker des Landes sehen indes das Problem, dass damit lediglich die Vergabe von Wohngeld durch die Gemeinden steigen würden. Als Ursache für das geringe Bauvolumen sehen die Lokalpolitiker wiederum dass es keine Konkurrenz auf diesem Markt gebe die Bauunternehmen also die Baupreise, und die entsprechenden Gewinne, ständig in die Höhe treiben können.
Schweden - Recht/Tierschutz
Schweden begrüßt die neuen Regeln Europas zur Tierhaltung, da dadurch auch die anderen Länder Europas gezwungen sind nur noch kranken Tieren Antibiotika zu verabreichen, eine Regelung, die in Schweden schon seit den 80er Jahren eingehalten wird. Die Verordnung Europas, die nötig wurde, weil die Antibiotikaresistenz der Bevölkerung auf Grund des hohen Fleischgenusses in Europa ständig anstieg, wird voraussichtlich nicht nur zu einer verbesserten Qualität des Fleisches führen, sondern auch zu einem ausgeglichenerem Markt, da damit die Fleischpreise in mehreren Ländern vermutlich steigen werden.
Schweden - Gesundheit
Das Arzneimittelamt Schwedens zählt bereits über 400 Klagen von Patienten, denen die Linsen der Marke Lentis eingesetzt wurden um, nach den Versprechen des Herstellers, diese ihre normale Sicht wiedergewinnen. Eine ungewöhnliche hohe Anzahl dieser Linsen trübte sich jedoch nach einigen Jahren ein und zwang die Betroffenen zu, teilweise misslungenen, neuen Operationen. Die Linsen wurden in 56 Augenkliniken verwendet und dürfen mittlerweile in Schweden nicht mehr eingesetzt werden. Wie viele der insgesamt 27.000 Patienten letztendlich Probleme mit Lentis-Linsen haben werden, ist bisher unbekannt.
Schweden - Medizin
Nach einigen anderen Ländern, hat auch Schweden die neue Regelung Europas zu medizintechnischen Produkten, die ab 2020 in Kraft treten wird, gutgeheißen, obwohl die Lobby der Industrie erreichte dass die Rentabilität weit über die Sicherheit gestellt wird. Auch ab 2020 müssen in Europa medizinische Geräte zugelassen werden, die lediglich über das Label CE verfügen, das jedoch von privaten Unternehmen vergeben werden kann, also im Grunde nichts über die tatsächliche Sicherheit aussagt und keinem Sicherheitszertifikat entspricht. Die Drohung mit dem Verlust von Arbeitskräften machte indes auch die schwedischen Politiker schwach.
Schweden - Gesellschaft
Für die Frauenhäuser Schwedens tauchte während der letzten Monate eine bis dahin nahezu unbekannte Bedrohung auf, denn Männer von Frauen, die dringend einen Schutz benötigen, installieren in den Smartphones der Partner eine Spionagesoftware oder konfigurieren die Handys so, dass sie zu jeder Zeit wissen wo sich die Frauen aufhalten. Bereits für das erste Treffen mit den betroffenen Frauen müssen die Frauenhäuser daher einen neutralen Treffpunkt, zum Beispiel das Arbeitsamt, wählen um den Frauen einen Schutz bieten zu können und ihnen dort beibringen wie sie die Spionagesoftware entfernen, alternativ das Smartphone wechseln.
Schweden - Gesellschaft
Während die Zahl der Selbstmorde in Schweden insgesamt leicht rückläufig ist, zeigt sich bei der Altersgruppe zwischen 15 und 24 seit Mitte der 90er Jahren die umgekehrte Tendenz, denn die Anzahl der Selbstmorde kletterte bei dieser Gruppe um ein Prozent. Das Karolinska Institut, das hinter der entsprechenden Studie steckt, hat für diese Entwicklung bisher keinerlei Erklärung, hofft jedoch auch hierauf eine Antwort zu finden um vorbeugend gegen den Selbstmord Jugendlicher arbeiten zu können.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Neue me&i Styles für Mama & Apfelbäckchen + Verlosung
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Die politische Korrektheit, gepachtet von linksgrün
wallpaper-1019588
|Rezension| Marie Force - Neuengland 1 - Vergiss die Liebe nicht
wallpaper-1019588
Nintendo veröffentlicht Daemon X Machina Übersichtstrailer