Nachrichten, 15. September 2018

Schweden - Politik
Nachdem bereits Stefan Löfven führenden Politikern der Zentrumspartei und der Liberalen bei einer blocküberschreitenden Zusammenarbeit Ministerposten in Aussicht stellte, gaben nun auch die Grünen Schwedens bekannt dass sie Annie Lööf, Vorsitzende der Zentrumspartei, als zukünftige Ministerpräsidentin, an Stelle von Löfven, vorstellen können. Da die geringen Stimmen der Grünen nicht ausreichen um eine Politik der bürgerlichen Parteien durchzusetzen, kann dies nur so interpretiert werden, dass Annie Lööf auch unter der mehr links gerichteten Politik eine Chance hat Stefan Löfven abzulösen und maßgeblich eine auf die Mitte ausgerichtete Politik zu führen.
Schweden - Politik
Spitzenpolitiker der Moderaterna erwägen eine bürgerliche Regierung, die sich nur aus den Moderaten und den Christdemokraten zusammensetzt, da dies eine konkretere Politik ermögliche als jede andere Konstellation, da die beiden Parteien, insbesondere bei der Migrationspolitik, voll mit der Unterstützung der Schwedendemokraten rechnen können, was bei einer gemeinsamen Allianzregierung in der auch Liberale und Zentrumspartei eingehen nicht unbedingt möglich sei. Allerdings bilden diese drei Parteien im Reichstag keine absolute Mehrheit, benötigen also für jede Entscheidung auch einen Teil der Stimmen anderer Parteien.
Schweden - Media
Während noch vor zehn Jahren, als es kaum private Fernsehkanäle in Schweden gab, das Kinderprogramm noch überwiegend mit Untertiteln ausgestrahlt wurde, ist diese Methode im Laufe der letzten Jahre nahezu vollständig durch synchronisierte Sendungen abgelöst worden. Als Vorreiter dafür gilt in Schweden der Disney-Kanal, der vor rund zehn Jahren begann das Kinderprogramm Hannah Montana in synchronisierter Version zu senden. Heute werden im Ausland produzierte Sendungen, bis auf sehr wenige Ausnahmen, grundsätzlich synchronisiert um die Sendungen den Kindern zugänglicher zu machen, da eine große Zahl der Zuschauer noch nicht lesen kann. Der Nachteil ist allerdings auch, dass diese sich dannweitaus später erst an die englische Sprache gewöhnen können.
Schweden - Ernährung/Gesellschaft
Neue Zahlen der Lebensmittelindustrie zeigen, dass die schwedische Bevölkerung von Jahr zu Jahr mehr Snacks kauft, denn im vergangenen Jahr wurden insgesamt 54 Millionen Kilogramm Snacks im Werte von 4,5 Milliarden Kronen in Schweden verkauft, während es sich im Vorjahr noch um 22 Millionen Kilo handelte. Auch wenn die Käufer mittlerweile verstärkt zu den am wenigsten schädlichen Produkten greifen, ist diese Menge von über fünf Kilogramm pro Person und pro Jahr, Kleinkinder eingerechnet, gesundheitlich extrem bedenklich.
Schweden - Gesellschaft
Nach den Zahlen des schwedischen Gesundheitsamts haben sich die Verschreibungen von potenzsteigernden Medikamenten wie Viagra und Cialis an Personen zwischen 15 und 29 Jahren während der letzten zehn Jahre verdoppelt, obwohl es sich in diesem Alter in fast allen Fällen um psychosomatische Probleme handelt, die in keiner Weise durch die Verschreibung von Viagra gelöst werden können. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in Schweden über 150.000 Männern potenzsteigernde Mittel verschrieben, insbesondere Männern im Alter von ab 45 Jahren, was einer Steigerung von rund 50 Prozent entspricht.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Capcom hat damit begonnen, drei verschiedene Parfums zu verkaufen, die auf Charakteren aus dem Resident-Evil-Franchise basieren
wallpaper-1019588
Komplettes Work-out in den eigenen vier Wänden
wallpaper-1019588
Anzeige | Die Stoffwechselkur von VitalBodyPLUS
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Xiaomi Redmi 9 preiswert im Lidl Onlineshop