|nachgebacken| Tanya Burr Cookies - Rezept

Hallo meine Lieben, heute kommt ein total leckeres Cookie Rezept! Dieses habe ich nämlich vor einigen Wochen bei Tanya Burr gesehen und ich musste sie unbedingt nachbacken. Und sie hat bereits im Video erwähnt, dass diese Cookies genau so schmecken wie bei Subway oder Mc Donalds, und es stimmt! AUSSEN sind sie knusprig und INNEN weich! Yummii!! |nachgebacken| Tanya Burr Cookies - Rezept Was braucht ihr dafür aka das Rezept ;)? 200g Butter
300g Zucker
1 Ei
325g Mehl

1 Packung Backpulver (ich habe noch eine Packung Vanillin-Zucker verwendet)
200g Weiße Schokolade
200g Vollmilch Schokolade |nachgebacken| Tanya Burr Cookies - Rezept Das Rezept ist soo einfach, da kann einfach nichts falsch laufen! 
Zubereitung:
Zuerst den Zucker (+ Vanillinzucker) mit der WARMEN Butter mit einem Mixer verrühren. Dann ein Ei dazu schlagen und weiterrühren. Danach müsst ihr immer wieder ein bisschen Mehl + Backpulver dazutun und weiterrühren. Nun den Mixer wegstellen, jetzt sind eure Hände dran. Einfach die zwei Schokoladen-Sorten zu der Masse dazugeben und schön verteilen. Auf ein Backpapier müsst ihr dann die Cookies verteilen, am besten auf zwei Blechs! Es werden ca. 8-10 Cookies, je nach Größe. Zum Schluss in den vorgeheizten Ofen für ca. 10-12 Minuten geben und dann ruhen lassen.
TIPP: Das wichtigste ist, dass der Ofen auf ca. 200 Grad vorgeheizt ist und ihr die Cookies wirklich nicht länger als 10-12 Minuten im Backofen habt, weil die Cookies backen durch die Wärme noch nach. |nachgebacken| Tanya Burr Cookies - Rezept Das Resultat: |nachgebacken| Tanya Burr Cookies - Rezept Am Besten ihr beachtet das Video von Tanya:
Ich wünsche euch gutes Gelingen! Liebe Grüße
|nachgebacken| Tanya Burr Cookies - Rezept