Nach Uster, zu Kawamata!

Was tun an diesem Hudelsonntag? Ich habe in Langnau (BE) übernachtet und will mich zur Lüderenalp durchkämpfen, einfach so, um des Spasses willen. Ein anderer Plan, einer für alle Zürich-Basierten: nach Uster fahren und nach Niederuster spazieren. Dort ist soeben eine ziemlich spezielle Brücke über den Zellwegerweiher eröffnet worden. Ersonnen hat sie der japanische Künstler Tadashi Kawamata; sie ist bananenförmig gekrümmt, liegt auf Pontons auf, sieht aus wie ein Haufen Schwemmholz und heisst "Drift Structure". Ihre Überquerung: ein kleines Abenteuer, gerade für Familien. Allerdings muss man die Gofen dabei im Auge behalten. Denn eins hat die Brücke nicht: ein Geländer.


wallpaper-1019588
Neue Leute kennenlernen: 44 Tipps Locals & Reisende zu treffen
wallpaper-1019588
Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen
wallpaper-1019588
Schmetterlingsfarm Steinhude – Ausflugstipp bei Regenwetter
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Ein Wahlzürcher leitete den Orientexpress
wallpaper-1019588
Urlaub mit Kindern: Erfahrungen und Bewertungen von anderen Eltern
wallpaper-1019588
Tsugumomo Vol. 1 erscheint am 29. Juni, Schuber ebenfalls geplant
wallpaper-1019588
Mona Kasten - Save You