mySwiss Chocolate – Schokolade genießen mit Hindernissen

Was lange wärt, wird bekanntlich ja besonders gut – in unserem Fall besonders lecker!

Doch, der Reihe nach…

Ende März gab es auf mySwissChocolate ja diese tolle Blogger-Aktion für Japan, an der wir teilgenommen haben. Zum Einen, weil wir die Idee mit der Spende gut fanden, zum Anderen, weil wir viel positives über diese Schokolade gehört hatten und uns endlich selbst davon überzeugen wollten.

Nach Beendigung der Aktion erhielten wir per Mail einen Code für eine Tafel ganz nach unserem Geschmack und unseren Vorstellungen.

Wir entschieden uns für eine eigene Kreation, die den Namen…

Rosenträume

… erhielt

Zusammentstellung der Schoki

Die Zusammenstellung der Schokokalde stellte sich als ziemliches Problem für uns dar: die Auswahl war einfach zu groß ;)

Wir konnten uns dann aber doch einigen:

mySwiss Chocolate – Schokolade genießen mit Hindernissen

mySwiss Chocolate – Schokolade genießen mit HindernissenBestellung im Shop

Ebenso wie die Zusammenstellung war die Bestellung im Shop sehr einfach und war nach ein paar Klicks abgeschlossen.

mySwiss Chocolate – Schokolade genießen mit HindernissenDie Lieferung

Da genau war irgend etwas schief gelaufen :(

Ob das Päckchen beim Postboten oder beim Nachbarn zu sehr in der Sonne lag – wir wissen es nicht. Aber zu unserem Kummer war die Schokolade total ineinander verlaufen und schmeckte sehr eigenartig.

mySwiss Chocolate – Schokolade genießen mit HindernissenLieferung, die 2.

Nach einer kurzen Mail an mySwissChokolate bekamen wir sofort das Angebot, daß die Schoki uns noch einmal zugesendet wird!

mySwiss Chocolate – Schokolade genießen mit HindernissenDie Schoki

Und dann lag sie vor uns.

In ihrer ganzen Schönheit!

Dunkelbraun verziert mit einer gelben Rose – genauso, wie wir sie uns vorgestellt hatten!

Doch – würde sie genauso schmecken, wie sie aussah und roch?

Oh ja – sehr, sehr lecker.

Allerdings gewöhnungsbedürftig durch die Geschmacksnote “Rose”, diese würden wir das nächste Mal auf jeden Fall weglassen!

Doch die anderen Zutaten konnte man wunderbar schmecken und die Schokolade selber hat fantastisch geschmeckt!

mySwiss Chocolate – Schokolade genießen mit HindernissenFazit

Was abschreckend wirkt ist der Preis: ca. 17 € hätte uns diese Tafel Schokolade gekostet. Für so mal eben zwischendurch auf keinen Fall machbar. Aber (!) als Geschenk zu einem besonderen Anlass für einen Schoki-Fan bestimmt das richtige Geschenk!


wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns