[MyGedicht] Seelenflug - by Falballa

Seelenflug (02.09.2004)
Meine Seele ist ein Vogel,
der ins Unbekannte schwebt.
Mit und Höhen und mit Tiefen,
nur für das Fliegen lebt.
Ich schlage meine Flügel,

will nur hoch hinaus.
Steige in die Wolken,
aus den Tiefen ganz heraus.
Schlage ich nicht weiter,

segle ich unsanft nieder.
Ich seh den harten Boden,
doch landen muss ich wieder.
Ich sehe es als Flug,

lande nur nebenbei.
Doch zwischen alldem Schwanken,
ist meine Seele frei.

© Falballa

wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap