My Monthly Mixtape: November

My Monthly Mixtape: November
Uff, wieder mal spät geworden....doch dafür gibt's diesen Monat 19 fulminante Offenbarungen zwischen Kitsch, Kunst und Krempel, von denen so manche es erst in letzter Minute aufs Mixtape geschafft haben. Als da wären Kunstlieder von verwandlungsfreudigen Schattenwesen, opulente Songwriterkunst für die gro0e Bühne und jede Menge Klavier. So nah am reinen dunklen Folk war das Mixtape zudem lange nicht mehr, allein die Titel sprechen da für sich, von den dieses Mal in größerer Zahl anzutreffenden arrivierteren Künstlern ganz zu schweigen. Doch nun sinken wir gemeinsam in das gemütliche Polstersofa und lauschen den vorzüglichen Melodien:
01. Cass McCombs - The Same Thing
02. Of Monsters and Men - Dirty Paws
03. Matt Butcher - The Road
04. Blessed Feathers - Our Love Was Born In A Factory
05. Matt The Electrician - Accidental Thief
06. Bonnie 'Prince' Billy - New Tibet
07. Red Heart the Ticker - Lakes of Champlain
08. The Dimes - Walden and The Willow Tree
09. Tom Waits - Pay Me
10. My Brightest Diamond - Be Brave
11. Anna Ternheim - Bow Your Head
12. James Blake - A Case of You
13. Björk - Hollow
14. Loney, Dear - Largo
15. Radical Face - Ghost Towns
16. Bert Jansch - Yarrow
17. Brown Bird - Cast No Shadow
18. Have Gun, Will Travel - Streets Of New England
19. Justin Vivian Bond - In the End
...und da ich mich immer auch am neuen McCombs-Album Humor Risk erfreuen kann, gibt's hier den Opener des Mixtapes in voller Bildgewalt:

CASS MCCOMBS "The Same Thing"




wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
Insektenhotel – wie sie der Natur etwas zurückgeben können
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
Italienischer Spargelsalat
wallpaper-1019588
Das Wasserrätsel
wallpaper-1019588
Glutamin für Muskelaufbau? – Bullshit!
wallpaper-1019588
Meditationskissen Yogakissen nähen: Anleitung zum selber machen