[My Berlin Places] Knofi - Feinkost & Restaurant

[My Berlin Places] Knofi - Feinkost & Restaurant


Ich gehe für mein Leben gern Frühstücken. Ich empfinde es als ganz besonderen Luxus frühstücken zu gehen. Schon als Kind habe ich es geliebt, mit meinen Eltern brunchen bei Mövenpick im Europa Center zu gehen. Das war immer etwas ganz besonderes, dass wir uns für Geburtstage und Weihnachten vorbehalten haben. Mittlerweile gibt es das Brunch in dieser Art dort nicht mehr, aber Frühstücken gehen, boomt weiterhin in Berlin. Kein Wunder also, dass der Lieblingsmann und ich immer auf der Suche nach Hotspots zur morgendlichen Raubtierfütterung sind.

[My Berlin Places] Knofi - Feinkost & Restaurant

Frühstück ist sowieso meine Lieblingsmahlzeit. Schließlich kann ein Tag nur wunderbar werden, wenn man ihn mit einem tollen Frühstück begonnen hat. Das ist im Knofi * klick* in der Bergmannstraße in Kreuzberg auf jeden Fall der Fall. Dort erlebt Ihr eine wahre Geschmacksexplosion. Auf dem Bild oben seht Ihr unsere Wahl: links das vegane Frühstück und rechts das Türkische. Dazu gab es heiße Schokolade und frischen Pfefferminztee. Mein veganes Frühstück bestand aus Börek mit Kartoffelfüllung, Linsenbällchen, Auberginenpaste, Humus, Rotelinsenpaste, zwei Sorten Marmelade, großen Bohnen und Obstsalat in Mangosoße. Ein Traum! Der Lieblingsmann hat besonders die scharfe türkische Wurst seines Frühstücks genossen.

[My Berlin Places] Knofi - Feinkost & Restaurant


Nach dem Frühstück kann man sich entweder Feinkost, wie türkische Pasten oder Himalajasalz, Pestos oder Nudeln, oder solche tollen Kupfertassen, wie sie doch jeder Foodblogger unbedingt braucht mitnehmen. Was meint Ihr?

[My Berlin Places] Knofi - Feinkost & Restaurant


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?