Mutter sein...

Mutter sein... Mutter sein ist wirklich nicht immer einfach. In diesem Jahr steht der große Schulwechsel an. Wir haben uns verschiedene Gymnasien angesehen und uns für eines entschieden. Dann kam die Frage für welche Fremdsprachen Kombi wir uns entscheiden, nach einigen schlaflosen Nächten hat dann Englisch - Latein gewonnen. Es sind noch ca. 3,5 Monate dann ist die Grundschule vorbei und mir als Mama geht der Allerwerteste nun doch langsam auf Grundeis. Man will ja immer nur das Beste für die Kleinen, aber was das Beste ist, das sagt einem keiner. Noch 3,5 Monate, gestern haben wir uns doch erst die ganzen Kindergärten angesehen, vielleicht macht er ja schon morgen seinen Uniabschluss und ich werde übermorgen Oma und was wenn der Weg auf den wir ihn bringen nicht der richtige ist? Und wie wird das mit der neuen Schule, findet er schnell Freunde? Kommt er zurecht?
Latein, wie kamen wir nochmal auf  Latein?
Mutter sein ist wunderschön und oft auch schrecklich schwer.
Was meint ihr?

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte