Must-haves im Urlaub

Für viele ist die Urlaubszeit schon vorbei. Doch genauso viele werden demnächst erst in die Ferien starten. Heute ein paar must-haves für den Strand.

Ein Hingucker ist das Strandlaken von Möve. Schon im Wasser – oh nein, noch kein Wasser. Dies ist ein Badelaken und absolut cool. Wer hier draufliegt, träumt automatisch vom Rauschen des Meeres, von Möwengeschrei und von Palmenblättern. Selbst, wer man auf einer Wiese in den Bergen döst.

jackie-24-5

Aber Achtung, wer sich auf diesem Strandlaken seine Gedanken schweifen lässt, sollte sich gut eincremen. Sonnenschutz ist gefragt. Zum Beispiel das Australian Gold Premium Coverage SPF30/SPF50 Continuous Spray mit erlesenem Kona Coffee Bronzer.

jackie-24-3

Das Dauerspray (aerosol) mit Kona Bronzer ist durch seinen einfachen Sprühkopf superhandlich im Gebrauch. Der enthaltene natürliche Bronzer besteht aus erlesenem Kona Coffee und ermöglicht einen schnellen, intensiven und vor allem ebenmäßigen Teint. Einmal eingesprüht, wird die Haut nicht nur optimal gepflegt, sondern auch mit einem hohen Lichtschutzfaktor von 30 oder 50 vor Sonnenbrand und vorzeitiger Hautalterung geschützt. Neben Buschpflaume (reich an Vitamin C), Vitamin E, grünen Teeextrakten und Akazienextrakten wurde das sommerlich duftende Sonnenspray frei von Parabenen, PABA und Öl konzipiert.

jackie-24-1

Nach soviel Sonne tut ein Bad im Meer oder im See gut. Und sicherlich kennt jeder das Problem, wie ziehe ich mich nun in aller Öffentlichkeit um. Genant versteckt hinter einem Baum oder einer Palme? Mit einem großen Tuch, das dann doch immer verrutscht? Hier die ultimative Lösung: das Cape to go, ein Label aus Berlin. Einfach übergeworfen und schon geht die Umzieherei wie von selbst. Auch beim Strandspaziergang ein idealer Sonnenschutz. In Baumwolle oder Jersey und in vielen Farben erhältlich. Mein favorit: light blue.

jackie-24-6

Die richtige Hot Pants für den Strand kommt von Wunderwerk. Für diese Jeansshorts im klassischen Five-Pocket-Style wurde hochwertiger Biobaumwoll-Stretch-Denim verwendet, der Stoff sorgt für einen guten Sitz und für viel Bewegungsfreiheit. Die trendige Used-Waschung entstand ohne umweltbelastende Chemie wie Chlor oder Kaliumpermanganat und die Destroyed-Effekte wurden manuell erstellt.

jackie-24-4

Nach dem genialen Strandtag geht es mit dem Thema Meer noch weiter. Diese extravagante Kette Necklace Aquarius von Carmen Cita Jones Jewelry besteht aus Krebsen, Fischen, einem Seepferdchen und einem Lobster. Der Hingucker beim Sundowner.

jackie-24-2

Spätabends noch ein Andenken an den Strand: An einen sonnig-warmen Tag am Meer erinnert auch das fruchtige, säuerlich-süße Aroma der Limette, sie wirkt stimulierend und belebend und verleiht dem neuen Duft von Aqua Colonia eine erfrischende Spritzigkeit. Dazu im Kontrast steht das würzig-warme aphrodisierende Aroma der Muskatnuss. Entwickelt wurde der neue Duft vom Parfümeur Geza Schön, der auch schon die Duftvariante Mandarine & Cardamom kreierte.

Share This:


wallpaper-1019588
Rosalía vs. Travis Scott: Tanz um den Riesendonut
wallpaper-1019588
NEWS: Alin Coen verschiebt Tour ins kommende Jahr
wallpaper-1019588
Löcher im T-Shirt – das sind die Ursachen
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men: House of X & Powers of X [3]