~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~

~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~
~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~

Pssst, ich verrate euch mal was.. 1. Diese simplen, wenig aufwendigen Plätzchen sind meine Lieblingsplätzchen überhaupt!! 2. Ich liebe es zwar, zu backen, aber ich esse eigentlich gar nicht viel Kuchen und Plätzchen! Versteht mich nicht falsch, ich lieeeebe Gebäck, aber meistens ist mir Gebäck einfach zu süß (oder schmeckt mir zu industriell) und auch bei superleckerem Gebäck bin ich meistens auch schon nach einigen Bissen zufrieden (esse aber häufig aus Gemütlichkeit und Geselligkeit weiter :D). Viel lieber probier ich mich durch gaaaanz viele verschiedene Sorten ;). Aber nun wieder zurück zu den Müsli-Plätzchen! Diese Müsli-Plätzchen sind nämlich das einzige Gebäck, bei dem ich tatsächlich nicht aufhören kann zu essen!!! Dabei machen die durch das Müsli drin ganz schön satt!! Sie sind nämlich nicht zu süß, haben einen leichten Zimtgeschmack, der aber zwar kaum auffällt aber das Ganze toll abrundet, sind leicht fruchtig aber auch schokoladig - mjammmmm!

Hoffentlich schmecken sie euch genauso gut wie mir (vor allem die mit weißer Schoki!!), lasst es mich doch wissen, indem ihr mir einen Kommentar dalasst :)!

Rezept für 48 Stück

Bei einem Durchmesser von ca. 4 cm pro Keks Zutaten: 120 ml Öl, geschmacksneutral (ich nehme immer Rapsöl) 50 g Zucker 1 Pck. Vanillinzucker 3 Eigelbe 4 EL Milch, für laktosefreie Version Sojamilch oder O-Saft nehmen 200 g Mehl 1 TL Zimt 200 g Früchtemüsli Für den Guss: 50 g Vollmilchkuvertüre, für die laktosefreie Version laktosefreie Schokolade nehmen 50 g weiße Kuvertüre, für die laktosefreie Version laktosefreie Schokolade nehmen 20 g Zuckerstreusel Außerdem: Etwas Öl, Margarine oder Butter zum Fixieren des Backpapiers auf dem Backblech Evtl. etwas Margarine oder Palmin zum Einfetten der Hände Equipment: Küchenwaage Messbecher Messlöffel Backpapier Backpinsel oder Küchenpapier Backblech Rührschüssel Schneebesen Sieb Teigschaber Schüsseln zum Schmelzen der Schokolade (entweder mikrowellenfeste Schüsseln für das Schmelzen in der Mikrowelle oder hitzebeständige Schüsseln wie Metallschüsseln für das Schmelzen im Wasserbad)
  1. Backpapier auf das Backblech zuschneiden. Backblech mit etwas Öl/Butter/Margarine einpinseln oder mit einem Küchenpapier das Öl/die Margarine/die Butter auf dem Backblech verteilen.
  2. In einer Rührschüssel mit dem Schneebesen das Öl, den Zucker, den Vanillezucker und die Eigelbe leicht schaumig rühren. Die Milch dazugeben und unterrühren. ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~ ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~
  3. Das Mehl und den Zimt zusammen sieben und zur flüssigen Masse geben. Mit dem Schneebesen verrühren. ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~ ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~
  4. Nun das Müsli dazu geben und ebenfalls mit dem Schneebesen unterrühren. ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~
  5. Ofen auf 180ºC Ober-/Unterhitze oder 160ºC Heißluft/Umluft vorheizen.
  6. Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen formen und auf das mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen oder die Hände mit Palmin einfetten und kleine Stückchen vom Teig abreißen, zu kleine Häufchen formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Blech setzen. Die Kekse können recht nah beieinander sein, weil die Kekse beim Backen nicht aufgehen. ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~ ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~
  7. Bei 160ºC Umluft oder 180ºC Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Kekse auf einem Gitter abkühlen lassen. ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~
  8. Kuvertüre schmelzen. Eine Anleitung zum Schmelzen in der Mikrowelle hier, eine Anleitung für das Schmelzen im Wasserbad hier. ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~
  9. Kekse bis zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen über einer Schüssel mit Zuckerstreusel bestreuen, sodass überschüssige Zuckerstreusel in die Schüssel fallen. Kekse auf das Backblech mit dem Backpapier setzen, auf dem vorher die Plätzchen gebacken wurden. Kuvertüre gut aushärten lassen. ~ Müsli-Plätzchen (+ laktosefreie Version) ~

Nährwerte pro Keks*: 72 kcal, 1.2 g Eiweiß, 8.5 g Kohlenhydrate - davon 3.7 g Zucker, 3.6 g Fett - davon 0.8 g gesättigt, 0.05 g Natrium

* Angaben gelten für Kekse (ungefähr 4 cm Durchmesser) mit Rapsöl, Früchtemüsli ohne Zuckerzusatz, Eigelbe von Eiern der Größe M und fettarme Milch mit 1.5 % Fett

wallpaper-1019588
Wir müssen nirgendwo ankommen
wallpaper-1019588
3 Kristalle für deine Yoga-Praxis
wallpaper-1019588
Rezept für orientalisches Ofengemüse mit Linsen
wallpaper-1019588
Schaschlik aus dem Ofen mit Sauce
wallpaper-1019588
Ein Herbstwochenende im Grand Hotel Heiligendamm
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
Costa de los Pinos – Hotel wegen Brand evakuiert
wallpaper-1019588
Beginner Guide – Dein erster Tag im Gym