Musikvideo: Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war

Das Paradies aka Florian Sievers aus Leipzig wird bei mir hier ganz klar als eine der musikalischen Entdeckungen in 2018 abgespeichert. Detektor.fm haben den Sound von Sievers mal als Zen-Pop mit DDR-Synthie bezeichnet. Viel besser kann man die Musik von Das Paradies auch kaum beschreiben. Goldene Zukunft ist am 24. August 2018 bei Grönland Records erschienen. Einfach mal reinhören. Zum Beispiel in Es gab so viel, was zu tun war als Musikvideo hier im Blog oder auf der Progolog.de-Playlist.

Tourtermine:

01.12. Rostock – Peter-Weiss-Haus
02.12. Bremen – Lagerhaus
03.12. Berlin – Lido
05.12. Wiesbaden – Schlachthof
06.12. Stuttgart – Merlin
07.12. München – Milla
08.12. Erfurt – Franz Mehlhose

Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war auf YouTube

Musikvideo: Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war erschien auf Progolog.de. Verfolgt Progolog auch auf Twitter und Facebook.


wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
Hundekekse selber machen, tolle Rezepte ohne Getreide
wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]