Musik fürs Wochenende

Nur um meinen Blog nicht ganz verkommen zulassen und weil es den “Ohrwurm” in meiner Sidebare nicht mehr gibt (und ja, ich habe erst sehr spät meine Liebe zu diesem Song entdeckt), schicke ich euch mit Musik ins Wochenende! Es wird für lange Zeit das letzte ohne traditionelles Kerzengezündel sein. Genießt das nochmal. Versucht nochmal den Lebkuchen, Plätzchen und dem Glühwein aus dem Weg zu gehen, die Weihnachtssongs im Radio (Was hat Campino da nicht verstanden, als er sagte, es geht nicht darum ob uns der Song gefällt?!) und die Geschenkewerbung im Fernsehen (meist mit Helene Fischer, wenn nicht zumindest mit der Befürchtung sie würde gleich ins Bild springen) zu ignorieren und v.a. vergesst nicht eure Adventskalender zu basteln. Das ist nämlich das einzig Weihnachtliche mit dem man sich schon im November (dieser armen Sau, die jetzt auch schon von einem hysterischen Social Media Charity Phänomen missbraucht wird) beschäftigen darf.
Wer trotz der vielen Klammern geschafft hat diesen Absatz zu Ende zu lesen und zu verstehen, bekommt demnächst Plätzchen von mir.

Und jetzt also der Song…



wallpaper-1019588
WordPress absichern
wallpaper-1019588
Neues Design
wallpaper-1019588
Grundlegende Analysen sind eine gute Basis
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Forza Horizon 4 Fortune Island im Test – Nordisch by Nature
wallpaper-1019588
Gemischter Haul
wallpaper-1019588
Dieser Publisher bringt Shin Chan nach Deutschland
wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.