München: Tödlicher Unfall in der Münchner U-Bahn-Station Sendlinger Tor

Wie die Polizei in München am heutigen Dienstag mitteilte, hatte eine 63-jährige Touristin gegen 9.45 Uhr am Gleis der U6, U-Bahn-Station Sendlinger Tor, die Anzeigetafel studiert und war währenddessen langsam rückwärts gelaufen. Dabei übersah sie die Bahnsteigkante und stürzte darauf hin ins Gleisbett.

Ihr Lebensgefährte versuchte noch, ihr zu helfen, doch die unmittelbar darauf einfahrende U-Bahn erfasste die Frau, dabei wurde Sie schwer verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Strecken der Münchner U-Bahn U3 und U6 waren daraufhin für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Quellmaterial: DPA

Der Beitrag München: Tödlicher Unfall in der Münchner U-Bahn-Station Sendlinger Tor erschien zuerst auf Müritz Kurier.


wallpaper-1019588
Review zu Lieblingsstücke (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?
wallpaper-1019588
DanMachi: Arrow of the Orion – Deutscher Sprechercast vorgestellt
wallpaper-1019588
Original Super Mario Bros. Spiel für einen Haufen Geld