Multimediales Silvesterfest in der Seestadt Aspern

Wien (OTS/Culinarius) “Neues Jahr, Neue Stadt, Neue Kunst” – unter diesem Motto feiert die aspern Seestadt gemeinsam mit seinen ersten BewohnerInnen und ganz Wien ein multimediales Silvesterfest. 12 Stunden lang, von 16 Uhr im alten Jahr bis 4 Uhr im neuen Jahr gibt es auf diesem künstlerischen Silvesterpfad Lichterkunst, Lasershows, Medieninstallationen und DJ-Acts.

Der Höhepunkt des Neujahrfestes ist das Laser-Spektakel “Laser-City”. Mit dieser Licht-Show, die sich über die neu gebaute Stadt zieht, kehren die Macher von “Kranensee – Ballett der Kräne” – das in Wien ansässige Künstlerkollektiv NEON GOLDEN – in die Seestadt zurück. Und wieder verwandeln die Künstler die Seestadt in ein multimediales Gesamtkunstwerk.

Das Flederhaus wird vom Media Architecture Institute und mediaOpera in einen großen LED-Leuchtturm verwandelt. Über die ehemalige Landebahn des Flugfelds Aspern und über den im Bau befindlichen Teil der Seestadt erstreckt sich die Mega-Lichtinstallation der Grande Dame der Wiener Projektionskunst starsky, die ein einzigartiges Lichtkleid bis zu den Heiligen drei Königen über die winterliche Seestadt legt. Die Leuchttotems von Georg Eisnecker und die gesprayten Kunstwegführungen von Jan Lauth runden das Medienfestival ab.

Und natürlich wird die ganze Zeit getanzt! Ein DJ-Line Up ab 16 Uhr rund um female:pressure Gründerin DJ Electric Indigo verwandelt die Landebahn und den Salotto Vienna zu einem großen Dance-Floor.

Nach diesem Silvesterauftakt öffnet der Kunstsalon Salotto Vienna seine Tore jeweils nach Einbruch der Dunkelheit. In gemütlicher Atmosphäre und mit wärmenden Getränken sind die Lichtinstallationen vom Silvesterabend noch bis 6.1.2015 zu bewundern und zu genießen. Die große Lasershow allerdings ist ausschließlich am Silvesterabend zu sehen. Der Kunstsalon Salotto Vienna bleibt darüber hinaus den ganzen Winter hindurch das künstlerische Zentrum in der Seestadt. Das Flederhaus wird von Medienkünstlern aus ganz Europa über mehrere Monate hinweg zum leuchtenden Landmark der Seestadt werden – eine neue Stadt braucht neue Kunst.

PROGRAMM Multimedialer Silvesterpfad 31.12.2014, 16.00 – 4.00 Uhr 16.00 Loungemusik, Punsch Ab Einbruch der Dunkelheit werden alle Lichtinstallationen aktiviert und sind während der ganzen Veranstaltung durchgehend zu sehen. 18.00 Laser-Show LASER-CITY – von den Machern von KRANENSEE 00.00 Laser-Show LASER-CITY – von den Machern von KRANENSEE DJ-Line-Up / Dance Floor mit DJ Electric Indigo / female:pressure

Licht- und Medieninstallationen von:
NEON GOLDEN
MEDIA OPERA
MEDIA ARCHITECTS
STARSKY
JAN LAUTH
PETER KOGER
GEORG EISNECKER

DJ-Line Up
16.00 DJ Oliver Hangl
18.00 DJ Mia Legenstein
20.00 DJ Joja
22.00 DJ Evren da Concei██o
24.00 DJ Electric Indigo
02.00 DJ LAZER

Weitere Infos:

Website AspernWebsite Salotto

Fotocredit: pixabay


wallpaper-1019588
Wir haben Selam X ein paar Fragen gestellt und wurden mit kryptischen Bildern belohnt
wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
SEX IN DER WÜSTE by Ef You – 200 Minutes of funky Summer Tunes with some Reggae, Dub, Funk, Brazil, Breaks, HipHop, Soul, Cumbia, Afro, Jazz Tracks for FREE DOWNLOAD
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ooi veröffentlichen ihre erste sommerliche Single „Sharks“
wallpaper-1019588
Barber Angels Brotherhood erstmals in Palma de Mallorca
wallpaper-1019588
Mit dem Hauck Eco Mobil unterwegs: Nie mehr Packesel sein!
wallpaper-1019588
Schreiben
wallpaper-1019588
Übernachten in einem Tempel ? Auf Koh Phangan kannst du das