Mr. four rounds

Jeder dritte Kunde im MAS hatte von meiner vierten Runde am vergangenen Samstag erfahren und so musste ich mich heute den ganzen Tag der vielen netten Komentare stellen. Aber ich bin im Gespräch und das ist die Hauptsache ;-)

Für Frankfurt werde ich mir einen eigenen Streckenposten engagieren, der mich nach der zweiten Radrunde rechtzeitig in die Wechselzone schickt, sonst könnte es auch mit der Karenz-Zeit etwas eng werden.

Heute fand ausnahmsweise mal kein Training statt – mein Körper wird es mir hoffentlich danken. Das werde ich für die letzten vier Wochen auch so beibehalten. Dafür wird an den Samstagen dann vor dem MAS eine Schwimmeinheit (3,8km) gesetzt.

Das anschließende Radfahren mit der Trainingsgruppe soll dann nur eine lockere Vorbereitung für die Sonntage sein, an denen ich noch einmal betonte Koppeleinheiten absolvieren möchte.

Ab diesen Sonntag beginnt meine letzte Belastungswoche. Da sollen es 3h (Rad) +1h (Lauf) sein. Dieser Belastungsblock geht dann bis zum nächsten Sonntag. Da steht dann das letzte intensive Training auf dem Programm – ein letzter Belastungstest – parallel Bischis Ironman in Klagenfurt.

Danach folgt eine Ruhewoche mit dem Besuch der Challenge in Roth als krönenden Abschluss. Aber keine Angst – nur als aktiver Zuschauer mit Bischi – aber auch das kann sehr intensives Training bedeuten.

49.974079 9.149001 <input type="hidden" name="action" value="subscribe"/> <input type="hidden" name="blog_id" value="5764496"/> <input type="hidden" name="source" value="http://hubertuswiedermann.wordpress.com/2011/06/27/only-viewing/"/> <input type="hidden" name="sub-type" value="loggedout-follow"/> <input type="hidden" id="_wpnonce" name="_wpnonce" value="9605ddc47e" /><input type="hidden" name="_wp_http_referer" value="/2011/06/27/only-viewing/" /> <p id='bsub-subscribe-button'><input type="submit" value="Anmelden!" /></p> <p id='bsub-credit'><span><a href="http://wordpress.com">Powered by WordPress.com</a></span></p><p>&nbsp;</p> </form> </div> </div> <script type='text/javascript' src='http://s2.wp.com/wp-content/mu-plugins/post-flair/sharing/sharing.js?m=1315610363g&amp;ver=0.2'></script> <script type="text/javascript" charset="utf-8"> jQuery(document).ready(function(){ jQuery( '.share-facebook' ).click(function(){ window.open( jQuery(this).attr( 'href' ), 'wpcom-facebook', 'menubar=1,resizable=1,width=600,height=400' ); return false; }); }); </script> <script type="text/javascript" src="http://b.scorecardresearch.com/beacon.js"></script><script type="text/javascript">try{COMSCORE.beacon({c1:2,c2:7518284});}catch(e){}</script><noscript><p class="robots-nocontent"><img src="http://b.scorecardresearch.com/p?cj=1c1=2&#038;c2=7518284" alt="" style="display:none" width="1" height="1" /></p></noscript><script src="http://s.stats.wordpress.com/w.js?21" type="text/javascript"></script> <script type="text/javascript"> st_go({'blog':'5764496','v':'wpcom','user_id':'0','post':'14344','subd':'hubertuswiedermann'}); ex_go({'crypt':'UE40eW5QN0p8M2Y/RE1mN3EvZSVbc0pOWUpER3d5cnliNiU3cm5bTVRqL2JmcmUyb1c0U0dtUHB+bnx5YkI2XXZwVFgwdD80VDItXUVtbWc3V0JDZDlIWUhnNGtBVWx1XyxoJkZxVmpbekNXL0I4MDR8VjdwZHQ2d1pRQUp1aklzclV+dlosNn5NfGQ4M3F4Uy84MDFMYi5haGVNXUFOdXd+V3k5cTZzfHZVdHpUZUxXcWFPUl9PLG16d2hpdWo4UTR3U3dSKzM9TGhoZXAwYVNrVy1oZHVieS1ZYm1yd0hiRX5oZTl4MlpTenFYMlduX0VMRHhITlM2ejhMUHJdNlU3RCVdYz0='}); addLoadEvent(function(){linktracker_init('5764496',14344);}); </script> <noscript><img src="http://stats.wordpress.com/b.gif?v=noscript" style="height:0px;width:0px;overflow:hidden" alt="" /></noscript> </body> </html>

wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Toreros dürfen in der Arena wieder Stiere töten
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Schweinesud mit Ei und Zwiebel
wallpaper-1019588
Resident Evil 3 Remake: Cover-Artworks im PSN Store aufgetaucht
wallpaper-1019588
Adventskalender – 4.12.2019
wallpaper-1019588
Firefox 71. Letztes Update 2019 bringt Bild im Bild
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Oronjia