Motown-Star Jimmy Ruffin gestorben

jimmy ruffin

Sein Hit “What Becomes of the Brokenhearted” machte Jimmy Ruffin in den Sechzigerjahren berühmt. Nun ist der US-Soulsänger im Alter von 78 Jahren gestorben. R.I.P. Brother! Zur Erinnerung hier ein Jimmy Ruffin Tribute Mixtape:

Jimmy Ruffin Tribute to a legend by Degzy Delgrano Soul Merchant on Mixcloud


wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX