Motorradunfall Hamm – Biker durchbricht Weidezaun

google_plusredditlinkedinmail

Motorradunfall Hamm – Weidezaun durchbrochen und schwer verletzt

Motorradunfall Hamm/ Hamm (ots) – Ein 43-jähriger Mann aus Hamm war am Donnerstagmittag, mit seinem Krad Suzuki auf der Warendorfer Straße in Richtung Westen unterwegs. In einer leichten langgezogenen Rechtskurve kam Kradfahrer nach links von der Fahrbahn ab und durchschlug dort einen Weidezaun. Im angrenzenden Grün- und Ackerbereich kamen Krad und Fahrer in die Endposition, wie die Polizei in Hamm mitteilte.

Motorradunfall Hamm – 43-jähriger Biker war zu schnell Unterwegs und durchbrach Zaun

Nach Zeugenangaben soll der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Der 43-Jährige wurde nach notärztlicher Versorgung am Ort in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein vorsorglich angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Das nicht mehr fahrbereite Krad wurde zur weiteren Unfalluntersuchung sichergestellt.

Ähnliche Artikel:

Autounfall (Symbolbild)@de.Fotolia.com)Motorradunfall Hellenthal – Biker nach Sturz schwer verletzt (Symbolbild)@de.fotolia.comMotorradunfall Johanniskreuz – 23-jähriger Biker schwer verletzt Motorradunfall @Symbolbild)@de.fotolia.comMotorradunfall Brake-Hammelwarden – Biker schwer verletzt

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
UN-Klimakonferenz 2019 | Greta Thunbergs ernüchtender Auftritt in Madrid
wallpaper-1019588
[Werbung] Schöne Abendkleider
wallpaper-1019588
Bestätigung der neuen Doppelspitze Esken & Walter-Borjans
wallpaper-1019588
Warum ich meine Mission für wichtig halte