Motorradunfall Freilassing – Biker tödlich verletzt

google_plusredditlinkedinmail

Tödlicher Motorradunfall Freilassing auf der B 304

Motorradunfall Freilassing/Landkreis Berchtesgadener Land (ots/DAS) – Am Mittwochnachmittag kam es auf der B 304 in Fahrtrichtung Salzburg – kurz nach der Einmündung auf die B 20 – zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Salzburg getötet wurde.Ein 49-jähriger Rosenheimer befuhr mit seinem Pkw Mercedes die zweispurige Bundesstraße 304 stadtauswärts in Fahrtrichtung Salzburg. Kurz nach der Einmündung in die B 20 nahe Freilassing wechselte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen.

Motorradunfall Freilassing – Autofahrer übersieht Kradfahrer

Er übersah dabei einen 24-jährigen Salzburger, der mit seiner Yamaha auf dem linken Fahrstreifen in die gleiche Richtung fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der junge Mann zu Sturz kam und sich dadurch schwerste Verletzungen zuzog.

Er wurde durch einen zufällig an die Unfallstelle kommenden Notarzt sofort erstversorgt und später durch den Notarzt des Rettungshubschraubers reanimiert. Trotz der sofortigen schnellen Hilfe verstarb der 24-Jährige an der Unfallstelle. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 12000 Euro.

Video zu einem weiteren Verkehrsunfall auf der B20 bei Freilassing.

Ähnliche Artikel:

(Symbolbild)@de.fotolia.comMotorradunfall Hahnenklee-Bockswiese – Biker verletzt Motorradunfall @Symbolbild)@de.fotolia.comMotorradunfall Karlsruhe – Biker kommt bei Sturz ums Leben Amselfing - Tödlicher Motorradunfalll@pixelio.deMotorradunfall Gladbeck – Biker bei Sturz lebensgefährlich verletzt

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte