Motorola Xoom 2 bekommt angeblich Quadcore-CPU

Offenbar ist Motorola bei der Entwicklung des Xoom-Nachfolgers schon weit fortgeschritten: Gerüchte zufolge sollen schon eine Reihe von Testgeräten im Umlauf sein. Bestätigen sich die Spekulationen um das vermeintliche Android 4.0-Gerät (Ice Cream Sandwich) Xoom 2 würde das Modell völlig neue Maßstäbe auf dem Tablet-Markt setzen.
Glaubt man etwa einem aktuellen Bericht, wird Motorola bei seinem nächsten Tablet auf ein anderes Bildschirmformat setzen. Demzufolge soll das Display nicht im 16:9-Format wie sein Vorgänger, sondern im üblichen 4:3-Format (wie auch etwa das Apple iPad) gestaltet sein.
Wirklich spektakulär werden die Spekulationen um das Android 4.0-Tablet erst in Sachen Display-Auflösung und Prozessor. Schon jetzt befindet sich das Gerät in diesen Punkten auf Augenhöhe mit anderen Modellen der Spitzenklasse, bald könnte es jedoch völlig neue Maßstäbe setzen.
View the original article here

wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Sprenge Deine Grenzen!
wallpaper-1019588
11 Tipps für mehr Erfolg als Freelancer
wallpaper-1019588
Gotteshaus in der Felswand
wallpaper-1019588
Karte mit dem Designerpapier "Weihnachtszeit"
wallpaper-1019588
Schminktipps vom Profi – Boris Entrup #_hellobeautiful Roadshow – Kiel 2018
wallpaper-1019588
Rouladen vom Wasserbüffel mit Apfel-Schalotten-Füllung in Apfelwein-Sauce