MotoGP: Marquez gewinnt auch in Brünn & Vorschau Silverstone

Marc Marquez fuhr bei einem spannenden Rennen zu seinem vierten MotoGP Sieg in Folge.

Grand Prix Czech Republic, 25th August 2013Diesmal war es für den jungen Spanier nicht besonders leicht, denn während des gesamten Rennens musste er sich mit seinem Teamkollegen Dani Pedrosa und Jorge Lorenzo duellieren. Doch der Reihe nach.

Von der Polepoleposition ging überraschenderweise Cal Crutchlow ins Rennen. Es war nach 22 Jahren die erste MotoGP Pole für einen Briten. Doch leider war es nicht sein Rennen, denn zur Rennmitte stürzte Crutchlow. Zwar konnte er das Rennen wieder aufnehmen, aber ein gutes Ergebnis war nicht mehr möglich und so musste er sich mit Rang 17 zufrieden geben.

Nachdem sich Crutchlow verabschiedete waren die üblichen drei an der Spitze zu finden. Jorge Lorenzo führte zu diesem Zeitpunkt das Rennen an und hatte einen kleinen Vorsprung vor den beiden Werks-Honda Piloten. Diesen Rückstand konnten die beiden aber schnell wieder gutmachen. An der Spitze wurde es also wieder enger, alle drei Piloten fighteten aggressiv. Nur wenige Sekunden hinter der Spitze kämpften Valentino Rossi und Bautista um Platz vier. In Runde 14 wurde die weiße Flagge geschwenkt, da es an einigen Stellen der Strecke leicht zu tröpfeln begann. Die Piloten hätten also nun die Möglichkeit gehabt das Motorrad zu wechseln, jedoch waren es wirklich nur ein paar Tropfen und so blieben wie erwartet alle auf der Strecke.

In der 16. Runde gab es dann  in Kurve 3 den ersten Angriff von Marquez auf Lorenzo, dieser gab aber nicht nach und konnte kontern. Allerdings nur eine halbe Runde später musste sich Lorenzo dann endgültig geschlagen geben. Fünf Runden vor Schluss konnte Lorenzo wieder die Führung übernehmen, allerdings konnte Marquez kontern und gab ab diesem Zeitpunkt die Führung nicht mehr her. Im Gegenteil, er konnte sich sogar leicht lösen und Lorenzo musste sich nun mit Pedrosa duellieren. Drei Runden vor Rennende konnte auch Pedrosa am Yamaha Piloten vorbei gehen und machte damit die Doppelführung perfekt.

Im Kampf um Platz vier ging es bis zur letzten Runde heiß her. Bautista lag zwischenzeitlich auf diesem vierten Rang, doch in der letzten Runde setzte Rossi zum Überholmanöver an und übernahm Platz vier. Ein sehr sehenswerter Fight der Beiden.

Auf Platz sechs mit gerade einmal 19,807 Sekunden  kam der Deutsche Stefan Bradl ins Ziel und landete damit vor den beiden Ducati Werkspiloten Dovizioso und Hayden. Andrea Iannone und Aleix Espagaro komplettieren die Top 10.

Die Weltmeisterschaft entwickelt sich langsam aber sicher zu einer Honda internen. Marc Marquez liegt mit 213 Punkten in Führung. Mit 26 Zählern Rückstand folgt sein Teamkollege Dani Pedrosa. Jorge Lorenzo hat derweil schon 44 Punkte Rückstand und es macht nicht den Anschein, als könnte er diesen verkürzen.

Vorschau Silverstone

Bereits am kommenden Wochenende geht es weiter in Silverstone. Gefahren wird auf der 5,891 Kilometer langen Variante, die auch die Formel 1 fährt. Sprich es gibt sieben Linkskurven und neun Rechtskurven. Am Renntag sind 20 Runden zu absolvieren.

Seit der Saison 2010 ist Silverstone wieder im Rennkalender der MotoGP zu finden, davor fuhr man von 1987 bis 2009 in Donington, der Wechsel hatte allerdings nichts mit der Pleite von Donington zu tun.

Seit der Rückkehr in den Rennkalender konnte Jorge Lorenzo zweimal  hier gewinnen, nämlich 2010 und im vergangenen Jahr. 2011 hieß der Sieger Casey Stoner (Honda). Auch wenn Lorenzo in den letzten drei Jahren hier zweimal siegen konnte, wird wohl auch an diesem Wochenende Honda die Nase vorne haben.

Das Wetter wird jedenfalls keine Rolle spielen. Stand jetzt bleibt es trocken, auch wenn es bei Temperaturen um die 20 °C nicht sonderlich warm werden soll.

Alle Sendezeiten findet ihr wie immer in unserem TV-Planer und natürlich würden wir uns wie immer freuen, wenn ihr bei unserem MotoGP Tippspiel mitmacht.


wallpaper-1019588
„Gundam“-Klassiker ab sofort bei Netflix verfügbar
wallpaper-1019588
Schwitzgürtel: Test & Vergleich (06/2021) der besten Schwitzgürtel
wallpaper-1019588
Klimmzugstange: Test & Vergleich (06/2021) der besten Klimmzugstangen
wallpaper-1019588
Schienbeinschoner: Test & Vergleich (06/2021) der besten Schienbeinschoner