Moskau feierte 65. Jahrestag der Befreiung

Moskau feierte 65. Jahrestag der Befreiung
Zum 65. Mal jährte sich am Samstag das Ende des Zweiten Weltkriegs. Am 8. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Wehrmacht bedingungslos vor den heranrückenden alliierten Armeen. Der Jahrestag der Befreiung wurde dieses Jahr in Moskau am 9. Mai bombastisch gefeiert. Erstmals marschierten dabei neben russischen Soldaten auch polnische, französische, amerikanische und deutsche Einheiten bei der festlichen Siegesparade auf. 20 Staats- und Regierungschefs wohnten der Zeremonie bei, darunter auch Angela Merkel, was von russischer und deutscher Seite als Zeichen der Versöhnung bewertet wurde. Nach Gerhard Schröder war sie als zweite deutsche Kanzlerin zur Siegesfeier nach Moskau geladen worden.

wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Großer Jubel im Mariazellerland – Bürgeralpe beliebtestes Familienausflugsziel
wallpaper-1019588
Neues „Essen auf Rädern“-Einsatzfahrzeug gesegnet
wallpaper-1019588
Da drin hats für jeden etwas
wallpaper-1019588
Easy IKEA Hack mit Hocker Marius: Nude & Plywood
wallpaper-1019588
Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Auberginen-Chorizo-Pfanne mit Risoni