Moskau feierte 65. Jahrestag der Befreiung

Moskau feierte 65. Jahrestag der Befreiung
Zum 65. Mal jährte sich am Samstag das Ende des Zweiten Weltkriegs. Am 8. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Wehrmacht bedingungslos vor den heranrückenden alliierten Armeen. Der Jahrestag der Befreiung wurde dieses Jahr in Moskau am 9. Mai bombastisch gefeiert. Erstmals marschierten dabei neben russischen Soldaten auch polnische, französische, amerikanische und deutsche Einheiten bei der festlichen Siegesparade auf. 20 Staats- und Regierungschefs wohnten der Zeremonie bei, darunter auch Angela Merkel, was von russischer und deutscher Seite als Zeichen der Versöhnung bewertet wurde. Nach Gerhard Schröder war sie als zweite deutsche Kanzlerin zur Siegesfeier nach Moskau geladen worden.

wallpaper-1019588
DIY-Ideen für Ostern bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Hersbrucker Schweiz - der Maerzenbecherwald
wallpaper-1019588
Genetisch vergrößerter Vergnügunsparkbesuch in prähistorischem Umfeld
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
46% der Geschwindigkeitsübertretungen auf Mallorca werden in Calvià erfasst
wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
Besser geht nicht
wallpaper-1019588
Zwischendurch ne Box...