MorMor: Traurig schön

MorMor: Traurig schönDas ist jetzt wieder mal ein wunderbares Beispiel dafür, dass es sich lohnt, die Playlisten anderer Künstler durchzustöbern. Auf Seth Nyquist alias MorMor wären wir nämlich kaum gekommen, hätte nicht Nilüfer Yanya, gerade für ihr Album "Miss Universe" in höchsten Tönen gelobt, den Jungen ausdrücklich erwähnt. Zuhause im kanadischen Toronto, hat dieser im vergangenen Jahr seine Debüt-EP "Heaven's Only Wishful" veröffentlicht, vor einigen Monaten kam dann mit "Pass The Hours" ein weiterer Track und nun geht der gleichzeitig mit seiner aktuellen Single "Outside" auf Tour durch Europa. Das Stück hat ein Video von Duncan London zu Seite, das trauriger nicht sein könnte und einen ziemlich starken Kontrast zur weichen Stimme des Künstlers bildet. Nyquist zum Song: "Ich habe ihn in einer Zeit geschrieben, in dem ich sehr einsam war. Dieses Fremdheitsgefühl habe ich versucht, in dem Stück einzufangen, es mir zu eigen zu machen."
27.03.  Köln, Bumann und Sohn
29.03.  Berlin, Privatclub


wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Cannabis – reine Natur als Heilmittel
wallpaper-1019588
Möhren und Taube
wallpaper-1019588
"22. Juli" / "22 July" [N, ISL, USA 2018]
wallpaper-1019588
Gesundheitsversorgung Mariazellerland – Bürgerversammlung Podiumsdiskussion Infos
wallpaper-1019588
Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers und Persona 5 Royal angekündigt
wallpaper-1019588
freundebuch
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Peter Doherty & The Puta Madres – s/t