More Pain: Kurzes Vergnügen

More Pain: Kurzes VergnügenGut möglich, dass das die erste EP mit einer Spieldauer unter einer Minute wird: Nick Zinner, vielbeschäftigtes Mitglied der Yeah Yeah Yeahs hat gerade zusammen mit Justin Pearson (The Locust, Retox, Dead Cross) unter dem Namen More Pain via Brooklyn Vegan die Veröffentlichung einer 12" angekündigt, die drei Stücke enthalten wird. Da es sich dabei um waschechten Hardcore handelt, ist zumindest eines davon - "Hammering Tenderness" - gerade mal 27 Sekunden kurz. Am 19. April wissen wir dann, wieviel Zeit wir für den Rest veranschlagen müssen, dann erscheint das Ganze bei Pearsons Label Three One G.

wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 2
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
5G-Auktion in der Schweiz beendet, Swisscom sichert sich die meisten Frequenzen
wallpaper-1019588
Wie man sich bettet
wallpaper-1019588
Fünf Fakten über Glycerin
wallpaper-1019588
Poster Store
wallpaper-1019588
Rindersteak, Kartoffelstampf, Kräuterbutter, Kohlrabi-Möhren-Gemüse
wallpaper-1019588
Rezension: Eat good