Mordversuch Heidelberg – Durch Messerstich schwer verletzt

google_plusredditlinkedinmail

Mordversuch Heidelberg – Mann durch Messerstich in den Bauch schwer verletzt

Mordversuch Heidelberg (ots/DAS) – Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 32-jähriger Mann durch einen Messerstich in den Bauchbereich schwer verletzt. Zwei Personengruppen waren gegen 05.35 Uhr auf dem Universitätsplatz, aus bislang unbekannten Gründen, in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog ein 22-Jähriger ein Messer und stach zu. Die genauen Tatumstände sind noch unklar.

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nicht. Der dringend Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und nach Abschluss der strafprozessualen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Ähnliche Artikel:

(Symbolbild)@de.fotolia.comMordversuch Heidelberg – Jungendlicher durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt Mord Dortmund@Polizeisperrrung@pixelio.deMordversuch Köln-Kalk – Junger Mann lebensgefährlich verletzt Mord Dortmund@Polizeisperrrung@pixelio.deMordversuch Ramersdorf – Mann durch Messerstiche schwer verletzt

wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Wuhlheide Veteranen-Marathon & Halbmarathon. So läuft’s im Pionierpark
wallpaper-1019588
Vorwort zu „Rendezvous“ (HORROR)
wallpaper-1019588
Auto-EDC
wallpaper-1019588
Der glutenfreie Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden vom 29.11. – 01.12.2019 – Gewinnspiel