Mord Oldendorf

Mord Oldendorf – 49-jähriger Mann tödlich verletzt bei Familiendrama

Mord Oldendorf/Stade (ots/DAS) – Bei einer Auseinandersetzung am Freitagmorgen wurde ein 49-jähriger Mann von seiner Ehefrau im Alter von 46 Jahren angegriffen und so schwer verletzt, dass er wenig später noch am Tatort ums Leben kam. Wie die Polizei  Stade mitteilte, gelang es  dem Mann nach dem schweren Angriff die Polizei zu alarmieren. Allerdings konnten die Einsatz- und Rettungskräfte dem Opfer nicht mehr helfen und er erlag seinen Verletzungen.

Die 46-jährige Beschuldigte hat bis zum jetzigen Zeitpunkt gegenüber der Polizei keine Angaben zu dem genauem Umständen der Tat und zu ihrem Motiv gemacht. Sie wurde am heutigen späten Nachmittag wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade dem Haftrichter beim Amtsgericht Stade vorgeführt.

Der Beitrag Mord Oldendorf erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Die schwebende Treppe
wallpaper-1019588
Wechselhaftes Wetter bringt Erkältungen - unsere beliebtesten Hausmittel
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #18
wallpaper-1019588
Rhabarberkuchen mit fruchtigem Rührteig