Mord an Atomforscher: Iran vermutet Datenleck bei IAEA:


English: AHMADINEJAD: IRAN TOOK STEP TOWARD IAEA

Neun Tage nach dem Mordanschlag auf einen iranischen Atomforscher vermutet Teheran, dass ein Datenleck bei der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA die Terroristen auf Spur des Wissenschaftlers gebracht haben könnte. Die Vereinten Nationen überprüfen diese Information, wie de.rian.ru am Freitag meldete.

gefunden bei: infokrieginfo.blogspot.com

Es gibt einen starken Verdacht, dass die Terroristen Geheimdaten aus UN-Einrichtungen, darunter die Sanktionsliste des Sicherheitsrats und Gespräche der IAEA mit unseren Wissenschaftern genutzt haben, um diese zu identifizieren und grausame Taten gegen sie zu begehen“, sagte Eshagh Al Habib, Stellvertreter des iranischen UN-Botschafters, im Weltsicherheitsrat.

Der iranische Vertreter beschuldigte die IAEA, bei Inspektionen von Atomanlagen des Iran die Geheimhaltung verletzt zu haben. Nach seinen Worten hatte sich Roschan kurz vor seinem Todmit IAEA-Inspektoren getroffen. „Dieser Umstand lässt darauf schließen, dass UN-Agenturen beim Durchsickern von Informationen über die iranischen Atomanlagen und den Forscher eine Rolle gespielt haben könnten“.

Universitätsprofessor Mostafa Ahmadi Roschan (32) war am 11. Januar bei der Explosion einer Autobombe im Norden Teherans getötet worden. Nach Medienberichten war Roschan Vizechef der Handelsabteilung in der Urananreicherungsanlage in Natans im Zentraliran. Teheran machte die USA und Israel für die Tat verantwortlich. Die USA wiesen jeglichen Verdacht von sich.

Iranische Atomwissenschaftler waren auch früher Anschlägen zum Opfer gefallen. Im Januar 2010 wurde der Uni-Professor Massud Ali-Mohammadi, einer der führenden Atomwissenschaftler des Landes, durch einen Bombenanschlag in der Nähe seines Hauses getötet. Sieben Monate später kam der Atomphysiker Majid Shahriari durch eine Bombenexplosion ums Leben, sein Kollege Dr. Fereidoun Davani-Abbasi und die Ehegattinnen der beiden Wissenschaftler wurden verletzt. Für die beiden Anschläge machte der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad israelische und westliche Sicherheitsdienste verantwortlich.

Der Iran steht bei der „Weltgemeinschaft“ im Verdacht, unter dem Deckmantel seines zivilen Nuklearprogramms -angeblich- Atomwaffen zu entwickeln. Der UN-Sicherheitsrat hat bereits mehrere Sanktionen verabschiedet, um den Iran von der Uran-Anreicherung abzubringen. Die Regierung in Teheran beteuert den friedlichen Charakter ihrer Atomaktivitäten.

Linkverweise:

5 Nuklearexperten bei Tupolev-Absturz ums Leben gekommen – sie arbeiteten am Reaktor Bushehr – POLITAIA.ORG

Berlin setzt die Aufrüstung der Diktaturen auf der Arabischen Halbinsel fort – und stützt damit die gegen Iran gerichteten Maßnahmen des Westens

Iran – Wahrheit oder Lüge? Aufklärung rund um die mediale Hetze gegen den Iran!

Der Dritte Weltkrieg könnte mit einem atomaren Präemptivkrieg gegen den Iran beginnen.

Dritter Weltkrieg – Die USA will den 3. Weltkrieg – Ein weiterer Kreuzzug für die City of London

„Kare Inglise“ – Die mörderisch „unsichtbare“ Hand des britischen Imperiums

Iran Konflikt – Iran Atomprogramm – Iran wird bedroht – Iran wird angegriffen!

Der Schlüssel zur Wahrheit Die Artikel von Lupo Cattivo als PDF

Des Griffin – Wer Regiert Die Welt (1992)

Wer regiert die Welt – Des Griffin

Was Sie nicht wissen sollen

Der Krieg im Dunkeln

Mord an Atomforscher: Iran vermutet Datenleck bei IAEA:

Bestsellerautor Udo Ulfkotte erzählt die Geschichte der großen Geheimdienste von ihrer Gründung bis heute. Anhand aktueller, brisanter und skandalöser Fälle schildert er, wie CIA, Mossad, MI6, BND und andere Dienste hinter den Kulissen arbeiten, mit welchen legalen und illegalen Methoden sie Politik und Weltwirtschaft lenken oder inwieweit verantwortliche Politiker und Regierungen in die Aktionen ihrer Agenten involviert sind. Das kritische Standardwerk über die wahre Macht der Geheimdienste.

Der Krieg im Dunkeln


wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Die täglichen Wünsche für mich
wallpaper-1019588
Was wird gerade in EDDV empfangen?
wallpaper-1019588
Tag des Querbinders – National Bow Tie Day in den USA
wallpaper-1019588
[Rezension] Everless, Bd 2: Zeit der Wahrheit - Sara Holland
wallpaper-1019588
[Neu im Regal] August 2019
wallpaper-1019588
Texel – unterwegs in den Dünen bei Paal 17
wallpaper-1019588
Padma Gyalpo – der Lotuskönig