Monthly Review: This was july

Hallo meine Lieben, langsam entspannt sich hier die Lage. Das neue traute Heim ist zwar lange noch nicht fertig eingerichtet, aber ich komme trotzdem wieder mehr dazu mir Gedanken zum Blog zu machen, und so viele Ideen schwirren in meinem Kopf herum. Heute möchte ich euch aber erstmal noch zu einem kleinen Rückblick in den vergangenen Monat entführen.
Nach einigem Überlegen habe ich beschlossen mein Monthly Review einfach mal weiterzuführen, vorallem aus dem Grund, das es eine so schöne Möglichkeit ist den vergangenen Monat noch mal Revue passieren zu lassen und es mir in der Vergangenheit schon oft Freude bereitet hat einfach mal zurück zu klicken. Denn irgendwie vergisst man diese schönen kleinen Momente, die manchmal ganz unerwartet entstehen, viel zu schnell und es wäre doch eine Schande diese völlig in Vergessenheit geraten zu lassen.
Ihr findet mich bei Instagram seit kurzem mit neuem Namen:
twentysecondofmay_blog
Monthly Review: This was julyIn den ersten Tagen des Monats war ich trotz beginnendem Umzugsstress unheimlich viel draußen & genoss den Sommer- samt seiner Bltütenpracht. // Mein liebster Zeitvertreib bei hohen Temperaturen, sich auf die Wiese legen und lesen.
Monthly Review: This was julyStiefmütterchenliebe. 
Monthly Review: This was julyAblenkung vom Umzugsstress. Ich schmiss mal wieder den Ofen an und buk einen sommerlichen-Apfel-Nektarinenkuchen. // Oder ging auf´s Erdbeerfeld um noch ein paar dieser süßen Früchte für mich einzuheimsen.
Monthly Review: This was julyIm Baumarkt auf der Suche nach der ersten Balkonbepflanzung. // Und das Schlafzimmer bekam seinen Anstrich. Ich bin verliebt in die Farbe. 
Monthly Review: This was julyNochmal Schlafzimmer. // Und die erste annähernd wohnlich aussehende Ecke im Wohnzimmer.
Monthly Review: This was julyIch entdeckte ganz zufällig ein neues Lieblingsmagazin. // Und spazierte in sommerlicher Sonnenuntergangsatmosphäre durch den Stadtpark.
Monthly Review: This was julyDie liebe Vivi von Piepmatz versüßte uns den Monat mit ihren köstlichen Limetten-Mascarpone-Cupcakes. // Und ich holte die vor ein paar Wochen selbstgemachte Erdbeer-Rhabarber-Marmelade aus dem Kühlschrank und verarbeitete sie zu Marmeladenkeksen. Leeeecker!
Monthly Review: This was julyWährend alles ins Freibad eilte verbrachte ich einen Tag bei Ikea. Zum Einstieg gab es leckere Köttbullar und Preiselbeerlimonade. // Zum Schluss des Tages dann noch ein kleines Highlight: die neue Papeterieecke. Very nice!
Monthly Review: This was julyEs gab mal wieder etwas zu gewinnen hier auf dem Blog. Das Gewinnspiel läuft übrigens noch bis zum 10. 8.! // Und ich selbst habe auch etwas gewonnen: die wunderbare Konstruktor von Lomography.
Und wie war euer Juli? Was waren eure Monatshighlights?Jetzt heißt es natürlich noch die letzten 4 Sommerwochen zu genießen, ehe die Freiheit wieder dahin, und der Schulalltag wieder da ist. Auch auf dem Blog steht wieder einiges an. Das ein oder andere Rezept und ein weiteres Gewinnspiel stehen in den Startlöchern, ich möchte Limonade machen und euch eventuell schon mal ein erstes DIY zeigen womit ihr es euch in euren vier Wänden schöner machen könnt.
Liebste Grüße, Sarah

wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen
wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt