{ monthly feast } – ein Herbstmenü für die EssensArt

 {monthly feast} – ein Herbstmenü für die EssensArt

.

.

.

.

Als ich vor einiger Zeit von Helmut Plate (Herausgeber Magazin EssensArt (klick)) kontaktiert wurde, hatte ich keinen blassen Schimmer, was sich aus diesem Kontakt entwickeln würde! Ich fand es natürlich erst einmal großartig, von Ihm überhaupt entdeckt worden zu sein! Ich dachte doch immer, dass zumindest mein Blog noch irgendwo in den unendlichen Weiten des World Wide Web versteckt sein würde! Bei unserem ersten Telefonat waren wir uns auf Anhieb sehr sympathisch und entdeckten schnell, dass unser Anspruch ans Essen und Genießen in die gleiche Richtung geht! Bei unserem ersten Treffen kurze Zeit später stand recht bald fest, dass ich eine ziemlich große Menüstrecke für das Magazin machen sollte –  ich war vollkommen überwältigt! In die kleine Kathinka wurde soviel Vertrauen gesetzt! Wow, ich war überglücklich und ganz aus dem Häuschen… aufgeregt wie Bolle und ängstlich zugleich, ob ich dem Ganzen auch gewachsen bin! Gefällt das Menü, motiviert es die Leser zum Nachkochen? Gefallen meine Foodfotos, die ich für die Menüstrecke machen durfte?

Besonders die Idee des Redaktionsteams, nicht nur eine gewöhnliche Menüstrecke zu zeigen, sondern das Ganze verpackt in einem “Dinner mit Freunden” zu präsentieren, fand ich großartig! Nicht nur weil ich komplett von diesem Konzept angetan war, sondern auch, weil mir meine Genießerfreunde so schön Beistand leisten konnten während des Kochens!

♥ Und das haben sie auch getan – ein riesen Dankeschön an Sarina, Jo, Lars und Stefan – für Eure Hilfe, Eure lieben Worte und auch dafür, dass Ihr mich zwischendrin immer wieder geerdet habt, wenn ich mal wieder wie so ein kleines verrücktes Huhn durch die Küche geflitzt bin! Und nochmals ein großer Dank an Stefan Textor, der die (schwierige) Aufgabe hatte, die passenden Weine für mein Herbstmenü auszusuchen und dabei wahrscheinlich das ein oder andere Mal meinen aromen-komplexen Kochstil verfluchte! Du hast das ganz wunderbar gemacht! (Wer in Kassel oder Umgebung wohnt, sollte auf jeden Fall einen Abstecher ins Korkhaus (klick) machen, welches Stefan mit seiner Lebensgefährtin Ines Brandenburger führt! Hier schlagen Weingenießer – Herzen höher!)

Das Shooting fand in dem bezaubernden kleinen Wasserschlösschen Hirschlein Garni in Nassenerfurt/Borken (klick) statt und schon beim ersten Set-Besuch war ich überwältigt, hin und weg und ganz verzaubert! Die Küche war ein absoluter Vintage-Traum und eine große Flügeltür öffnete sich zum wunderschönen Garten mit einem kleinen Pavillion – perfekt für unser Shooting! Wer einmal abseits von Lärm und Trubel ein paar Tage vollkommener Entspannung genießen möchte, der ist hier genau richtig! Hanna Jäger führt das kleine Hotel Hirschlein Garni mit so viel Liebe und Leidenschaft zum Detail und ich wollte am liebsten gar nicht mehr weg! 

Die detaillierten Foodfotos zum jeweiligen Rezept durfte ich beisteuern und entstanden im Sommer in meiner Privatwohnung! Da war ich also ganz auf mich allein gestellt und hatte natürlich Bammel, dass diese den Ansprüchen des Magazin entsprechen würden! Das meine Fotos tatsächlich genommen wurden macht mich jetzt einfach wahnsinnig glücklich und ich kann gar nicht aufhören, das Magazin durchzugucken und immer wieder den Bericht über mich zu lesen! Es ist einfach zu schön, wenn meine Begeisterung und Leidenschaft und Liebe die ich in alles stecke, auch ankommt… zunächst bei der Redakteurin Inge Thaetner, die diesen wundervollen Bericht über mich schrieb und nun hoffentlich auch bei den Lesern! Einen großen Anteil daran, dass der Artikel so wunderbar und treffgenau meine Leidenschaft wiederspiegelt, hatte auch Maik Fischer (klick) , unser Fotograf für den Tag! Er hat meisterhaft genau das fotografisch umgesetzt, was die EssensArt und ich darstellen wollten! Ein großes Lob und tausend Dank an Dich, Maik!

Dank, danke und nochmals Danke an das tolle Team der EssensArt, insbesondere an Birgit Widowsky, die mir immer mit Rat und Tat zur Seite stand und natürlich auch an Helmut Plate, der von Anfang an daran glaubte, dass ich die Richtige für diese Strecke bin! Ich fühle mich sehr geehrt und bin einfach nur wahnsinnig glücklich, dass ich mit Euch zusammen arbeiten durfte!!!

So, nun viel Spaß beim Lesen des Artikels!

P.S.: Natürlich ist die EssensArt gefüllt mit weiteren zahlreichen tollen Artikeln und Beiträgen! Wer also in Nordhessen bzw. Südniedersachsen wohnt, sollte sich schnellstmöglich ein Exemplar sichern! Und wer weiß, vielleicht gibt es die EssensArt bald deutschlandweit zu kaufen?! Ich würd mich sehr freuen!

P.P.S.: Drei der Rezepte des Herbst-Menüs sind im Magazin enthalten, die restlichen beiden Rezepte und weitere Bilder findet Ihr unter dem Artikel!

EssensArt Porträt Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

{ monthly feast }  – ein Herbstmenü für die EssensArt

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

EssensArt 3 ess.raum Katharina Küllmer

.

.

.

.

.

.

.

.

Und hier ist noch einmal das komplette Menü in Bildern!

EssensArt Bohnensuppe

EssensArt Bohnensuppe und Zimtpolenta mit Räucherforellenmousse

{Rezept siehe oben}

EssensArt Ziegenkäse auf Maronenpüree

EssensArt Ziegenkäse auf Maronenpüree

{ monthly feast }  – ein Herbstmenü für die EssensArt

EssensArt Ravioli mit Feigen, Pflaumen, Kartoffelwürfeln

EssensArt Ravioli mit Feigen, Pflaumen, Kartoffelwürfeln

{Rezept siehe oben}

EssensArt Geschmortes Lamm mit Five Spice, Kürbis-Praline, Apple Cole Slaw

EssensArt Geschmortes Lamm mit Five Spice, Kürbis-Praline, Apple Cole Slaw

{Rezept siehe oben}

Stachelbeer-Johannisbeer-Törtchen mit Mascarponecréme

{ monthly feast }  – ein Herbstmenü für die EssensArt

Sharen mit:


wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke
wallpaper-1019588
Sparkling Aminos Test & Vergleich (05/2021) der besten Sparkling Aminos
wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns
wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Vegan vor