Montagsfrage: Was muss ein Buch haben, um für dich als Lese-Highlight zu gelten?

Die heutige Frage hat sich die liebe Linda von Dufttrunken ausgedacht - danke schön! :)
Die Antwort auf diese Frage fällt mir nicht so leicht ehrlich gesagt. Es gibt viele Bücher, die von mir 5 Sterne erhalten. Nicht jedes davon ist für mich automatisch ein Highlight. Dazu muss das Buch das gewisse Etwas haben, einen Funken mehr Begeisterung auslösen oder so.
Dazu zählt, dass ich von der Handlung mitgerissen wurde, die Figuren mich überzeugen und ich das Buch kaum aus der Hand legen, die Seiten kaum schnell genug umblättern konnte. Auslöser kann auch ein besonderer Schreibstil sein, denke ich. Insgesamt kann ich aber nicht wirklich benennen, was ein Highlight explizit haben muss. Das ist individuell verschieden und wird von mir instiktiv entschieden. Keine Ahnung, ob das für euch Sinn ergibt. ;)
Wie ist das bei euch mit den Highlights?
Montagsfrage: Was muss ein Buch haben, um für dich als Lese-Highlight zu gelten?

wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Eşya: Zur Dunkelheit bekennen
wallpaper-1019588
Lebkuchenlinzer mit Dulce de Lechefüllung
wallpaper-1019588
Fallout 76 - Die Playthrough-Serie #46
wallpaper-1019588
Schneller DIY Kranz aus Trockenblumen