[Montagsfrage] Thema Book Haul

Monatsfrage: Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?
montagsfrage_banner

Bild Copyright: Buchfresserchen

Eigentlich schlag ich nicht oft richtig zu. Mein größter Kauf war letztes Jahr zu Weihnachten. Da habe ich mir 18 Bücher gegönnt. Ich habe mir damals auch gleich ganze Trilogien gekauft, wo ich bis jetzt nur den ersten Band gelesen habe. Deswegen kaufe ich mir mittlerweile ziemlich konsequent nur mehr den ersten Band einer Reihe und falls mir der gefällt, den nächsten Teil. Da es mir schon öfters passiert ist, dass der erste Band mir gar nicht zugesagt hat. (Shatter Me Trilogie zum Beispiel)

Das letzte Mal in diesem Jahr, wo ich so richtig zugeschlagen habe, war bei Arvelle. (hab euch meinen Erfahrungsbericht angehängt) Das war im Juni und da habe ich mir 9 Bücher gekauft und bis jetzt habe ich 1!!! Buch davon gelesen. Ja, das ist natürlich nicht gut. Deswegen mach ich das auch nicht mehr, so viele Bücher auf einmal kaufen und auf gar keinen Fall Arvelle besuchen, die Seite verleitet einen einfach nur. ^^Deshalb ist mein Maximum 4 Bücher pro Kauf und meist lese ich davon die Hälfte. Es wird langsam besser mein Kauf- und Leseverhalten

Mittlerweile wächst mein Sub auch nicht mehr so extrem, wie am Anfang. Trotzdem schaffe ich es nicht meine Stapel zu verkleinern… 

Wie sieht das bei euch aus? Wie viele Bücher lest ihr und wie viele werden einfach nur auf den Sub gelegt, wenn ihr euch neue Bücher kauft? ;)

Liebe Grüße,

Sarah



wallpaper-1019588
BAG: Kann der Arbeitnehmer die Kündigung einer Direktversicherung vom Arbeitgeber verlangen?
wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Mein Partner ist mein bester Coach – zu jeder Zeit!
wallpaper-1019588
Steiermark Magazin Mariazell – Präsentation
wallpaper-1019588
Keller Abdichtung – Was ist das um wer bietet dies an?
wallpaper-1019588
Die Gabelsteingemeinde
wallpaper-1019588
Styling Pink Culottes
wallpaper-1019588
Outfit: Black Culottes, White Lace Jacket and Platform Raffia Sneakers