[Montagsfrage] Mein Halbjahresfavorit und unlesbare Inhalte

von lesenundmehr in Bücher, Blogtour Schlagworte: Bücher, Buch, Montagsfrage, Rowohlt

Ja, ich weiß ich hab´s mal wieder verpasst. Aber bei mir stehen derzeit so viele Sommerfeste, Schul- und sonstige montagsfrage_bannerVeranstaltungen an, dass ich gar nicht wusste, wo ich zuerst anfangen sollte.

Daher gibt es die Montagsfrage von Janine jetzt im Doppelpack :-)

Letzte Woche hieß es:
Welches Buch ist dein Halbjahresfavorit 2013?Ein ganzes halbes Jahr

Na, das ist wirklich sehr leicht zu beantworten.
Es ist „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes.
Bei keinem Buch habe ich mich mehr in die Geschichte eingefühlt als hier. Meine Rezension zum Buch findest Du hier.

Diese Woche lautet die Frage:
Welche Dinge kannst Du nicht mehr lesen?

Puh, tja, das ist jetzt schon schwerer zu beantworten.
Ich lese nahezu alles gerne, und es darf auch gerne mal klischeehaft zugehen, wobei es hier auf das Genre ankommt. Die Geschichte muss mich gut unterhalten, im Optimalfall auch gerne begeistern, das ist alles.

Das einzige, was mir im Moment nicht liegt, sind düstere Geschichten. Es darf gerne dramatisch und traurig zugehen, dagegen habe ich nichts. Aber die Grundstimmung sollte positiv (angehaucht) sein.
Ich bin selbst ein recht positiver Mensch, da mag ich mich durch ein Buch nicht runterziehen lassen…

Was ich letztens festgestellt habe ist auch, dass ich übermäßigen Drogenkonsum in Büchern nicht haben kann. Das betrifft in der Hauptsache zeitgenössische Literatur, wo viel gesoffen und gekifft wird. Ich bin da zwar im RL sehr tolerant, aber davon in Büchern zu lesen ist nichts für mich.

Bewerten:


wallpaper-1019588
Airline Air New Zealand verbannt Einwegplastik
wallpaper-1019588
Roadtrip durch den Nordosten (Isaan) von Thailand – Unsere Highlights
wallpaper-1019588
1. Adventsverlosung mit LEGO
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
AfD, die einzige Nazi freie Partei in Deutschland
wallpaper-1019588
Verantaltungstipp: 10 Jahre TROMMELEI
wallpaper-1019588
Erinnerung: Limitiertes Halloween-Print im Tokyopop-Webshop!
wallpaper-1019588
Primark warnt vor einem Betrug mit seinen Produkten