Montagsfrage – KW40 2015

Montagsfrage – KW40 2015Die Montagsfrage von Buchfresserin.

Montagsfrage: Erinnerst du dich an ein Buch mit ausgefallenem, realen Schauplatz?

Ja, da gab es ein paar. Herr der Diebe von Cornelia Funke spielte zum Beispiel in Venedig, das dort sehr schön beschrieben wurde. Wie eine verwunschene Stadt voller Magie... und Taubendreck.

Außerdem einige Bücher von Hohlbein, die an Orten wie Ägypten oder Transylvanien spielten. Allerdings wurden da die Umgebungen nie eingehender beschrieben und haben eher auf dem basiert, was man allgemein so über die Gegenden weiß.

Aber ja, es ist schon auffällig, wie viele Bücher an den üblichen Orten spielen. Wobei ich sagen muss, dass ich mehr Fantasy als Reales lese. Da entgehen mir natürlich einige Schauplätze.

Und wie sieht es bei euch aus? :D

~Lucy ❆


wallpaper-1019588
COVID-19 | Frankreichs Öffnungsstrategie von Mai bis Ende Juni «la stratégie de réouverture»
wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten