Monsterzeug - Schleim Ölpest

Monsterzeug - Schleim ÖlpestEkliger Spaß garantiert
Wenn man ungefähr eineinhalb Jahre zurückdenkt und zu der Zeit brav die Nachrichten verfolgt hat, kann man sich vielleicht noch an den BP Frachter mit Öl erinnern, der für die Ölpest im Golf von Mexiko und gleichzeitig dem Tod unzähliger Tiere verantwortlich war. Es hat lange gedauert, bis diese Umweltkatastrophe einigermaßen bereinigt werden konnte; wahrscheinlich wird der größte Schaden aber sowieso noch vertuscht. Doch die Auswirkungen dieses Fehlers bleiben verheerend. Anders bei der Schleim Ölpest von Monsterzeug.
Glibberzeugs hat mich schon als Kind fasziniert. Vor allem war es eine gute Idee meiner Mutter mich mit etwas zu beschäftigen, damit ich endlich mal mit dem Nägelbeißen aufhörte. Es hat funktioniert und heute noch beschäftige ich beim Fernsehen oder anderen zeitvertreibenden Dingen gerne meine Finger. Deshalb musste die Schleim Ölpest unbedingt her und ich war vom ersten Augenblick an total beeindruckt. Doch erst musste ich mal die kleine Tonne aus Plastik öffnen, was etwas schwer war. Aber mit der Zeit hat man den Dreh dann raus. Der Schleim glibbert schon durch einfaches wackeln der Tonne und wenn man sie dann umdreht und den Inhalt auf den Tisch leert, flutscht die Ölpest nur so hervor. Die Masse fühlt sich kalt und nass an, jedoch steigert das bloß den nervenkitzelnden Ekel den man dabei empfindet. Eigentlich hinterlässt der Schleim nämlich gar keine Spuren. Weder nasse, noch irgendwelche Flecke. Dabei bin ich mir nicht sicher, wie das wäre, wenn man das Glibberzeug an die Wand klatschen würde. Aber davon würde ich abraten, denn so ein Fleck macht sich da nicht toll. Man kann mit dem Schleim aber unzählige Sachen machen. Hält man ihn in der Hand, scheint er sich zu verflüssigen und dicke Tropfen rinnen zu Boden. Falls er dabei reißen sollte, braucht man sich keine Sorgen zu machen, denn die Masse fügt sich von selbst nach kurzer Zeit wieder zusammen.
Fazit
Die Schleim Ölpest ist sowohl faszinierend als auch spaßbringend und als Nebenbeschäftigung einfach toll. Er fühlt sich ein wenig eklig an, aber genau das ist es, was mir hier so gut gefällt. Er glibbert schon durch leichtes Bewegen und ähnelt dadurch einer Ölschicht auf dem Wasser sehr stark. Nicht nur Kinder, auch Teenager und junge Erwachsene dürften ihren Spaß mit diesem Zeug haben. Und das Beste daran ist, dass durch diesen ölähnlichen Schleim niemand zu Schaden kommt.
Irie Rasta Sistren dankt Monsterzeug herzlichst für die Bereitstellung dieses Produkts.

wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Bluetooth Adapter für Autoradio
wallpaper-1019588
Vietnamesische Sommerrollen – gesunde Leckerei für heiße Tage
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 17.08.2019
wallpaper-1019588
Stampin`Up! Adventskalender basteln
wallpaper-1019588
Schnellfähre Pinar del Río läuft vor Dénia auf Grund