Monatsrückblick Oktober 2014

Es ist ja schon fast ein bisschen spät für einen Rückblick auf den letzten Monat, aber ein kleiner Rückblick soll trotzdem noch sein. Diesmal allerdings ohne goldene und faule Eier, weil bei den gelesenen Büchern im Oktober weder das eine noch das andere dabei war. GelesenGelesen habe ich im Oktober sechs Bücher. Die Wertungen reichten von ›okay‹ bis ›sehr gut‹ und es waren auch ein paar Bücher dabei, die nicht in mein gewohntes Beuteschema gehören: Monatsrückblick Oktober 2014 Neu auf dem SuBDer Oktober war nicht besonders gut für die Idealfigur meines SuBs. Ein Tauschbuch, eine Rebuy-Bestellung, mein immer noch anhaltender WLD-Gewinn und zwei nette Verlagszusendungen sorgten im Oktober für allerhand neue Bücher und weil ich mir vorgenommen hatte, endlich mal die älteren SuB-Leichen wegzulesen, landeten fast alle der neuen Bücher, ausgenommen die Verlagssendungen, auch auf dem Stapel der (noch) ungelesenen Bücher: Monatsrückblick Oktober 2014 AusblickWas steht im November so an? Nun, für mich erst mal der Einstieg in einen neuen Job. Meine Jobsuche hat letzte Woche nämlich ein erfolgreiches Ende gefunden und so darf ich mich ab Montag in neue, hoffentlich spannende Aufgaben stürzen. Die Freude darüber kann dann selbst die lästige Erkältung nicht trüben, die mich pünktlich diese Woche noch erwischen musste.
Gebloggt wird demnächst also vermutlich mehr abends und am Wochenende. Dafür könnt ihr euch schon mal auf die Rezensionen zu »Die Liebe zu so ziemlich allem« und »Wolfs letzter Tag« freuen. Und auf einige Buchzitate, denn davon habe ich auch wieder einige gesammelt.

wallpaper-1019588
Studium Ziele – Bafög Bankdarlehen
wallpaper-1019588
Duschabzieher Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Abzieher
wallpaper-1019588
10 Anzeichen dafür, dass du ein strategischer Denker bist
wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November