Monatscollage Februar 2015

Der bewusste Umgang mit Dingen ist für mich eine Herzensangelegenheit und daher habe ich im Februar die neue Serie fix it – reparieren ist nachhaltig mit Linkparty gestartet.

Ab Mitte des Monats hat der Beginn der Fastenzeit dazu eingeladen, über das eigenen Verhalten nachzudenken. Auch dieses Jahr möchte ich die 40 Tage dazu nützen, um meine Gewohnheiten zu hinterfragen. Daraus sind die Beiträge Modeprotest: Aktion Klamottenkur 2015 und Autofasten – heilsam in Bewegung kommen entstanden.

Weiterer Schwerpunkt war selbst Gemachtes wie z.B. Spültücher, gebrannte Nüsse, Valentinsherzen, Buchstütze #1 und Buchstütze #2.

Die Frage Wie gefährlich ist Aluminium wirklich für uns? habe ich mir ebenso gestellt wie ob es möglich ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.


Monatscollage Februar 2015
zu lesen gab es im Februar folgende Beiträge:

gelesen im November und Dezember – Buchtipp #6
Der bewusste Umgang mit Dingen
selbst.gemacht statt selbst.gekauft – Spültücher
fix it – reparieren ist nachhaltig #1
Modeprotest: Aktion Klamottenkur 2015
selbst.gemacht statt selbst.gekauft – gebrannte Nüsse
Autofasten – heilsam in Bewegung kommen
selbst.gemacht statt selbst.gekauft – Valentinsherzen
Die Welt zu einem besseren Ort machen
selbst.gemacht statt selbst.gekauft – Buchstütze #1
gelesen im Jänner – Buchtipp #7
Wie gefährlich ist Aluminium wirklich für uns?
Videotipp: “the story of stuff”
selbst.gemacht statt selbst.gekauft – Buchstütze #2
Newsletter nein Danke!

Viel Spaß beim Nachlesen!
Dazu eingeladen hat der Blog “Erfreulichkeiten”.
Das könnte Dich auch interessieren:

Im Gesamtindex “Beiträge” findest Du eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten Beiträge.


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?