MoMA – die offizielle App fürs iPhone (Video)

Sie beabsichtigen, New York und das MoMA zu besuchen? Sie sind Kunstliebhaber und interessieren sich für Modern and Contemporary Art? Möchten Sie sich den Apple G4 Cube Computer im Original ansehen?

Das Museum of Modern Art, kurz MoMA, in New York verzeichnet seit der Eröffnung 1920 Besucherrekorde und stellt nach wie vor ein Publikumsmagnet in New York da. Es beherbergt weltweit die bedeutendste Sammlung für zeitgenössische Kunst, Design, Architektur, Filme und elektronische Medien. Als Künstler, Designer hier Beachtung zu finden, kommt einem Ritterschlag gleich. Schauen Sie sich vor die Ausstellungstücke von Apple, wie den G4 Cube Computer an oder bewundern das geschwungene Design der Gebrüder Thonet,  modernstes deutsches Möbeldesign. Auch die Firma mono, Hessische Metallwerke haben mit etlichen Gebrauchs-Design-Objekten von Peter Raacke  seit langem einen Platz im MoMA gefunden.

Bei der iPhone-App MoMA handelt es sich um die offizielle App des Museums, die Sie durch die umfangreiche Sammlung geleitet.

In der Rubrik ‘Calendar‘ finden Sie alle aktuellen Ausstellungen, Aktionen und Programme, so z. B. Today at MoMA mit Ankündigungen von Installationen, Ausstellungseröffnungen, speziellen Filmvorführungen oder Events & Screenings. Um nicht ewig an der Kasse Schlange zu stehen, lassen sich praktischerweise in der App direkt die Eintrittskarten erwerben.

MoMA – die offizielle App fürs iPhone (Video)

MoMA – die offizielle App fürs iPhone (Video)

 

Wer sich schon vorab ein Bild über die beeindruckende Ausstellungsfläche machen möchte, begibt sich in der Rubrik ‘Mobile Tours‘ auf virtuelle Entdeckungsreise durch die einzelnen Stockwerke bzw. Sammlungen. Besonders für den Besuch vor Ort stellen sich die mobile Tours in Verbindung mit der Audio-Ausgabe als hilfreich dar. So besteht die Möglichkeit via Kopfhörer einzelne Exponate erklären lassen.

Suchen Sie einen bestimmten Künstler oder Ausstellungsstück, dann geben Sie in der Rubrik ‘Art‘ den Namen, Titel oder ein Keyword ein oder Sie rufen unter ‘On View’ die einzelnen Kategorien auf. Sehen Sie sich ausgewählte Objekte im Detail an und erfahren mehr darüber. Unter ‘Artists‘ finden Sie das Verzeichnis aller Künstler u. a. Apple Inc. und Apple Industrial Design Group. Schauen Sie an, welche Exponate des Apple Designers Jonathan Ive den Weg ins MoMA gefunden haben.

Unter ‘Info‘ finden Sie alle wichtigen Informationen zum MoMA, wie Öffnungszeiten, Anfahrt, Preise, Ausstellungsplan usw.

More‘ zeigt Ihnen, dass sich nicht nur die Ausstellung der Moderne widmet, sondern auch die App eine sehr moderne Form eines Museumsführer darstellt. So können Sie z. B. zu Ihren Führungen eine musikalische Untermalung nach Ihrem Geschmack vom iPod wählen.

FAZIT: Eine, der Philosophie des MoMA genüge leistende App, die neben vielen Informationen auch sehr nützliche Audioguides beinhaltet und Ihnen vor Ort alles bestens erklärt. Aber auch zuhause auf der Couch lädt die App zum Stöbern ein. Die App ist kostenlos erhältlich.

MoMA - MoMA, The Museum of Modern Art MoMA, die 1.6 MB große App für iPhone, iPod Touch aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.0.3, setzt iOS 3.1 voraus.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Kultur & Kunst.

MoMA – die offizielle App fürs iPhone (Video)

MoMA – die offizielle App fürs iPhone (Video)MoMA – die offizielle App fürs iPhone (Video)

 

Einen ähnlich modernen Ansatz verfolgt das BMW Guggenheim Lab, wie im nachfolgenden Video zu sehen:

 


wallpaper-1019588
Gewächshaus online kaufen: Die besten Modelle und Anbieter in der Übersicht
wallpaper-1019588
Gewächshaus Klein – Ratgeber Gewächshäuser für Garten, Terrasse und Balkon
wallpaper-1019588
Die 3 besten Akku-Grasscheren im Vergleich – finden Sie die perfekte Grasschere für Ihren Garten – Unser Vergleich und Ratgeber
wallpaper-1019588
Mit dem Smart Home Konfigurator einfach Planen