MODERNE ZEITEN • Kurzfilmabend an der Volksbühne

Am 9. Januar 2013 veranstalten Simone Catharina Gaul, Jan Koslowski und ich einen Filmabend an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Im Rahmen der Filmbühne werden wir dort zehn besonders gelungene Kurzfilme von jungen FilmemacherInnen zum Thema MODERNE ZEITEN zeigen:

Digital, maschinell, virtuell. Kalt und blutleer – aber dafür treibhauseffektmäßig klimaerwärmt. Fortgeschritten, heimatverbunden, weltgewandt und ultra lokal. Oder einfach, absurd, amüsant? Moderne Zeiten zeigt eine Auswahl von Arbeiten deutscher Filmstudenten und ihren Blick auf unser Hier und Jetzt. Moderne Zeiten sind Spiel-, Dokumentar- und Experimentalfilme. Formal wie inhaltlich ganz unterschiedliche Arbeiten, die beobachten, analysieren und interpretieren – und fragen: Was ist heute noch modern? Was ist innovativ? Was wollen wir erzählen?

MODERNE ZEITEN • Kurzfilmabend an der Volksbühne

Der Einlass ist ab 19 Uhr, die Filmvorführung startet um 20 Uhr und im Anschluss dürfen sich Filmbegeisterte von Phonatik mit Musik beschallen lassen.

Weitere Informationen zum Programm gibt es hier.


wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor