Models Own Mirrorball + Swatches

Hallo meine Lieben,
gestern erreichten meine ersten Nagellacke von Models Own aus der Mirrorball Kollektion. Schwer angefixt wurde ich von Mary. Vielen Dank mal wieder :D Eigentlich haben mich die Lacke von Models Own nie so wirklich angesprochen...oder ich wollte einfach keine neue Marke anfangen :D  Aber dann kamen die Mirrorballs....
Die Kollektion besteht aus 5 Lacken, wovon ich euch nun 3 vorstelle.
Models Own Mirrorball + Swatches
So...jetzt denken sich vielleicht manche...aaaaach, das sind doch nur ganz normale Glitter Top Coats, aber NEIN!!! Diese bestehen aus Glitterpartikeln in unterschiedlichen Farben, Formen UND Größen.
Models Own Mirrorball + Swatches 
Auf den 1. Blick könnte man meinen, dass die Lacke im Grunde genommen alle gleich aussehen, nur eben in anderen Farben, aber das stimmt auch nicht! 

In allen 3 Lacken bestehen die Glitzerpartikel aus Kreisen, Quadraten, Rechtecken, Routen, Drachen, Strichen, Fünfecken, Sechsecken und unförmigen Stücken (?) Hab ich jetzt alle geometrischen Figuren aufgezählt, oder hab ich was vergessen? :D Wahrscheinlich ist die Hälfte der Ausdrücke auch noch falsch..ich war schon immer ne Niete in Mathe :3
V. l. n. r.: - Hott Stuff - Glitzerpartikel in Pink, Rot und Gold + leicht holographischer Glitter - Boogie Nights - Glitzerpartikel in Violett und Lila + blaue Sechsecke - Freak Out! - Glitzerpartikel in Blau und Türkis + violette Kreise
Models Own Mirrorball + Swatches Models Own Mirrorball + Swatches
Ich habe euch die 3 Lacke auf verschiedenen Bases geswatched mit jeweils einer Schicht.

Models Own Mirrorball + Swatches

v. l. n. r. Hot Stuff, Boogie Nights, Freak Out! ohne Base


Hot Stuff hat zusätzlich, im Gegensatz zu Boogie Nights und Freak Out! noch ganz kleine rote Glitzerpartikel in runter Ausführung.

Models Own Mirrorball + Swatches

Auf schwarzer Base

Models Own Mirrorball + Swatches

Auf farbiger Base


Hier habe ich farbige Bases verwendet und habe mir die Lacke ausgesucht die dem Deckel vom Fläschchen ähneln. Verwendet habe ich dafür von China Glaze Fuchsia Fanatic, Gothic Lolita und Hanging in the Balance. 

Mir persönlich gefällt am besten das Ergebnis auf schwarzer Base, weil da die ganzen Glitzerpartikel einfach noch besser zur Geltung kommen, als auf farbiger Base.
Je nachdem wie viel Glitzer man will, kann man natürlich schichten. Mir gefällt es nur mit einer Schicht nen Ticken besser, aber auf den Tragefotos kommt das wunderschöne funkeln leider nicht so zur Geltung wie ich es gerne hätte.

Models Own Mirrorball + Swatches

links: 1 Schicht Top Coat                                              rechts: 2 Schichten Top Coat

Hier noch ein paar Fakten:
- Inhalt: 14 ml
- Preis: 6,95 €
- Bezugsquellen: Asosshiningcosmetics
Ich bin total verliebt. Ich besitze ja viele Glitzerlacke und auch Glitzer Top Coats, aber sowas ist mir noch nicht in die Augen gekommen ♥__♥
Wie findet ihr die Lacke?
Image and video hosting by TinyPic

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Holzknecht-Hütte
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - wir schaffen das
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
China-Virus in den USA: Erster Fall im US-Staat Washington
wallpaper-1019588
Ich wunsche dir alles liebe bedeutung
wallpaper-1019588
Pokémon Mewtwo schlägt zurück Evolution ab Februar auf Netflix
wallpaper-1019588
HP: Tintenabo gekündigt – Patrone fernabgeschaltet